Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium der  Bundesregierung ist ein nationales Stipendienprogramm, mit dem besonders begabte und leistungsstarke Studierende an Hochschulen in Deutschland gefördert werden. Seit dem Wintersemester 2011/2012 partizipiert die Hochschule an dieser Initiative.

Die Stipendien in Höhe von 300 Euro pro Monat werden von privaten Geldgebern (Unternehmen, Stiftungen, Privatpersonen) und vom Bund gemeinsam finanziert.

Förderer 2015/16

Herzlichen Dank an unsere 26 Förderer, die im Studienjahr 2015/16 Studierende unserer Universität mit Deutschlandstipendien unterstützen!

  • AIDA Cruises
  • Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V.
  • BrinkmannBleimann GmbH
  • Centogene AG
  • Ceravis AG
  • CORTRONIK GmbH
  • Deutsche Kreditbank AG
  • Deutsche Seereederei GmbH
  • Die Rostocker Wurst- und Schinkenspezialitäten GmbH
  • ECOVIS Grieger Mallison Management AG
  • ENEX Finanzpartner und Beteiligungsgesellschaft mbH
  • Genossenschaftsverband e.V.
  • Gesellschaft der Förderer der Universität Rostock e.V.
  • INNOMAR Technologie GmbH
  • INROS LACKNER SE
  • Krankenhaus Bad Doberan GmbH
  • Miltenyi Biotec GmbH
  • Nordex SE
  • OstseeSparkasse Rostock
  • RO-DENT Rostocker Dentallabor GmbH
  • Saphenion vascular, Praxisklinik für Gefäßerkrankungen und Venenzentrum
  • SEAR GmbH
  • Stadtwerke Rostock AG
  • Rotary Club Heiligendamm
  • WIRO Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft mbH
  • Wissenschaftsstiftung Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Impressionen von der Urkundenübergabe 2015

Eindrücke und Impressionen von der feierlichen Urkundenübergabe der Deutschlandstipendien 2015 im Orgelsaal der Hochschule für Musik und Theater Rostock (HMT) finden Sie in unserer Fotogalerie ► Urkundenübergabe der Deutschlandstipendien

Förderer

Unterstützen Sie mit Ihrem Unternehmen, mit Ihrer Stiftung oder als Privatperson die Ausbildung junger Menschen. Tragen Sie dazu bei, dass möglichst viele unserer hochmotivierten und leistungsstarken Studierenden durch das Deutschlandstipendium gefördert werden können. Mit einem Spendenbetrag von 1.800 Euro kann jeweils ein Jahresstipendium kofinanziert werden

Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung, für die wir uns schon jetzt herzlich bedanken!

Ihre Möglichkeiten

Sie können mit einem Betrag von 1.800 Euro für ein Jahr herausragende Studierende der Universität Rostock fördern. Der Bund verdoppelt Ihre Spende, wodurch ein Stipendium in Höhe von 300 Euro monatlich ausgezahlt wird.

Sie möchten einen kleineren Betrag spenden. Auch das ist möglich. Der Betrag kann mit den Zuwendungen anderer Geldgeber zu einem Stipendium zusammengefügt werden.

Sie wollen Ihre Spende Studierenden einer bestimmten Fachrichtung zugutekommen lassen. Lassen Sie es uns wissen.

Selbstverständlich können Sie Ihre Zuwendung als Spende steuerlich geltend machen.

Ihr Gewinn

  • Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung von zukünftigen Spitzenkräften für Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und andere Bereiche der Gesellschaft.
  • Mit Ihrem Engagement stärken Sie im Verbund mit der Universität Rostock das regionale Netzwerk von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.
  • Sie unterstützen junge talentierte Menschen und investieren damit in die Zukunft.
  • Sie erhalten die Möglichkeit in persönlichen Kontakt zu begabten und leistungsstarken Studierenden unserer Universität zu treten.
  • Sie haben die Chance, etwas von der Unterstützung, die Sie selbst während Ihrer Ausbildung erfahren haben, zurückzugeben.
  • Und schließlich seien die steuerlichen Vorteile für Sie genannt.

Bewerbung für Studierende & Studienbewerber

Studieren Sie an der Universität Rostock oder beabsichtigen Sie, ein Studium an der Universität Rostock aufzunehmen? Dann haben Sie die Möglichkeit, sich um ein Deutschlandstipendium zu bewerben. Nähere Informationen zur Bewerbung finden sie auf der Seite ► Ausschreibung des Deutschlandstipendiums

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben