Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Forschung an der Universität Rostock

Als Volluniversität hat die Universität Rostock in den letzten Jahren mit einer fakultätsübergreifenden inter­disziplinären Profilierung deutliche inhaltliche und organisatorische Veränderungen vollzogen, um sich innovativ und wettbewerbsorientiert den zukünftigen gesellschaftlichen Herausforderungen stellen zu können. Hierzu gehörte insbesondere die Bündelung von Kompetenzen und Forschungsaktivitäten in den fakultätsübergreifenden interdisziplinären Departments der Interdisziplinären Fakultät.

Weitere Forschungsschwerpunkte werden mit großem Engagement innerhalb der Fakuläten und innerhalb interdisziplinär ausgerichteter Forschungsprojekte (Sonderforschungsbereich, Graduiertenkollegs, Forschergruppe etc.) vorangetrieben.

Die Universität Rostock hat sich auf die Anwendung guter wissenschaftlicher Praxis zur Vermeidung wissenschaftlichen Fehlverhaltens verpflichtet und eine Ombudskommission eingerichtet. Dieser obliegt es, Vorwürfe wissenschaftlichen Fehlverhaltens zu untersuchen.

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben