Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Maschinenbau (M.Sc.)

Allgemeine Informationen

Studiengang/-fach Maschinenbau
Abschluss (Grad) Master of Science (M.Sc.)
Studienform weiterführendes Studium
Fachtyp Studiengang, nicht kombinierbar
Unterrichtssprache Deutsch
Hinweise für Studieninteressierte aus dem Ausland
Regelstudienzeit 4 Semester
Studienbeginn zum Wintersemester (01.10.) und zum Sommersemester (01.04.)
Fakultät Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Studienfeld/-er Ingenieurwissenschaften/ Informatik
Link zum Fach www.msf.uni-rostock.de
Zulassungsmodus zum 1. Semester Einschreibung
Zulassungsmodus für Bewerber aus dem Ausland Bewerbung;
Es gelten spezielle Regelungen. Nähere Hinweise finden Sie hier
Besondere Hinweise Es müssen bestimmte Zugangsvoraussetzungen erfüllt werden (siehe Prüfungsordnung).
Weiterführende Studienmöglichkeiten an der Universität Rostock Promotion
   

Einschreibung Master

Für diesen Studiengang/-fach besteht keine Zulassungsbeschränkung, eine Bewerbung ist daher nicht erforderlich. Die Einschreibung erfolgt online vom 1. August bis zum 30. September (bei Studienbeginn zum Sommersemester vom 1. Februar bis 31. März).

Zugangsvoraussetzungen:

(1) Als generelle Zugangsvoraussetzung für den Master-Studiengang Maschinenbau an der Universität Rostock ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in der Fachrichtung Maschinenbau mit mindestens 180 Leistungspunkten nachzuweisen.

(2) Der Zugang zum Master-Studiengang Maschinenbau an der Universität Rostock ist an die folgenden weiteren Zulassungsvoraussetzungen gebunden:
Der Nachweis des Erwerbs von

  • mindestens 18 Leistungspunkten auf dem Gebiet der Technischen Mechanik,
  • mindestens 18 Leistungspunkten auf dem Gebiet der Mathematik,
  • mindestens 6 Leistungspunkten auf dem Gebiet der Thermodynamik,
  • mindestens 6 Leistungspunkten auf dem Gebiet der Strömungstechnik und
  • mindestens 6 Leistungspunkten auf dem Gebieten der Mess- Regelungstechnik.

Maximal 12 Leistungspunkte können im 1. Studienjahr nachgeholt werden.

Der Nachweis einer Note des berufsqualifizierenden Abschluss von mindestens 3,0.

(3) Studienbewerberinnen und Studienbewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, müssen Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens nachweisen.

(4) Die Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen ist mit dem Antrag auf Immatrikulation nachzuweisen. Über das Gelingen des Nachweises befindet in Zweifelsfällen der Prüfungsausschuss.

 

 

Gegenstand und Ziel des Studiums

Auf dem Bachelor-Studiengang Maschinenbau bauen der Masterstudiengang Maschinenbau und die stärker interdisziplinär ausgerichteten Master-Studiengänge Mechatronik und Schiffs- und Meerestechnik inhaltlich auf.

Studienfachberatung

Prof. Dr.-Ing. Jens Falkenstein

Universität Rostock
Lehrstuhl für Getriebe- und Antriebstechnik
Justus-von-Liebig-Weg 6
18059 Rostock, Deutschland

Telefon: +49 381 498-9121
Fax: +49 381 498-9092
E-Mail: jens.falkenstein@uni-rostock.de

 

Studienbüro:
Frau Monika Nitz
Tel: 0381 - 498 9004
E-Mail: studienbuero.mbst(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

Genauere Informationen zum Studiengang/-fach, seinen Inhalten, Ordnungen und Ansprechpartnern finden Sie hier: http://www.msf.uni-rostock.de/studium/master-maschinenbau/

Nach oben

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben