Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Sozialkunde (Lehramt)

Allgemeine Informationen

Studiengang/-fach Lehramt, Fach: Sozialkunde
Abschluss (Grad) 1. Staatsexamen
Studienform Fach im Lehramtsstudium
Fachtyp Wahlfach für das Lehramt an Regionalen Schulen,
Wahlfach für das Lehramt an Gymnasien,
Wahlfach in der berufschulischen Orientierung im Bachelor-/Masterstudiengang
Wirtschaftspädagogik
Unterrichtssprache Deutsch
Hinweise für Studieninteressierte aus dem Ausland
Regelstudienzeit 10 Semester
Studienbeginn jeweils zum Wintersemester (01.10.)
Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Studienfeld/-er Lehramt
Wirtschafts-/ Sozial-/ Rechtswissenschaften
Link zum Fach www.ipv.uni-rostock.de/studium/studiengaenge/lehramt-sozialkunde/
Zulassungsmodus zum 1. Semester Bewerbung
Zulassungsmodus höheres Semester Es gelten spezielle Regelungen. Nähere Hinweise finden Sie hier
Zulassungsmodus für Bewerber aus dem Ausland Bewerbung;
Es gelten spezielle Regelungen. Nähere Hinweise finden Sie hier
Besondere Hinweise Achtung: cct-Verfahren erforderlich
Weiterführende Studienmöglichkeiten an der Universität Rostock Promotion

Bewerbung und Einschreibung (alle Lehrämter)

Die Studiengänge Lehramt an Grundschulen und Lehramt für Sonderpädagogik sind zulassungs­beschränkt.

Im Studiengang Lehramt an Regionalen Schulen und im Studiengang Lehramt an Gymnasien sind einzelne Fächer zulassungsbeschränkt. Bei Wahl mindestens eines zulassungsbeschränkten Faches ist eine Bewerbung erforderlich, diese erfolgt online vom 1. Juni bis 15. Juli. Bei Wahl ausschließlich zulassungsfreier Fächer ist keine Bewerbung erforderlich, die Einschreibung erfolgt dann online vom 1. August bis zum 30. September.

Übersichten zum Aufbau und den kombinierbaren Unterrichtsfächern innerhalb des jeweiligen Lehramtsstudiums finden Sie hier.

Ausländische Studieninteressierte müssen sich im Zeitraum vom 01.05.-15.07. d. J. bewerben.

Gegenstand und Ziel des Studiums

Im Studium erwerben die Studierenden die fachwissenschaftliche Kompetenz als Voraussetzung für selbständiges wissenschaftliches Arbeiten und schaffen damit die Grundlage für das Unterrichten des Faches Sozialkunde. Die Studierenden sollen sich fundierte Kenntnisse zur Politiksowie zur Rechts-und Sozialordnung der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union (EU) aneignen. Sie sollen darüber hinaus die fachwissenschaftlichen Voraussetzungen erwerben, die sie befähigen, Probleme, Positionen und Methoden der Politikwissenschaft, der Soziologie sowie der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften im Unterricht zu vermitteln. Das Studium soll Grundlagen der didaktisch-methodischen Handlungskompetenz vermitteln und ermöglicht es, erste unter­richts­prak­tische Erfahrungen zu gewinnen.

Studienfachberatung

Studienfachberatung Politik + allgemeine Studienfachberatung

Dr. Gudrun Heinrich
Sprechzeiten: Di, 13 - 14 Uhr
R 239 (Ulmenstraße 69, Haus 1)
Tel: 0381 - 498 4452
E-Mail: gudrun.heinrich(at)uni-rostock.de

Studienfachberatung Soziologie

Dr. Manuela Meyerfeldt
Ulmenstraße 69
18057 Rostock
Tel.: 0381 - 498 4398
E-Mail: manuela.meyerfeldt(at)uni-rostock.de

Studienfachberatung VWL

Dipl.-Vw Christian Reinke
Sprechzeit: Mi, 13 - 15 Uhr
R 004 (Ulmenstraße 69, Haus 1)
Tel. 0381- 498 4315
E-Mail: christian.reinke(at)uni-rostock.de

Studienfachberatung Recht

Frau Dr. Heidrun Budde
Sprechzeiten: Mo bis Do 9 - 12 Uhr und 13 - 14.30 Uhr
R 129.1 (Möllner Str. 10)
Tel: 0381- 498 8004
E-Mail: heidrun.budde(at)uni-rostock.de

Lehrerprüfungsamt Mecklenburg-Vorpommern

Möllner Straße 12
18109 Rostock
Tel.: 0381-498 5954
Sprechzeiten: Di bis Do 8–12 und 13–15 Uhr

Weitere Informationen

Genauere Informationen zum Studiengang/-fach, seinen Inhalten, Ordnungen und Ansprechpartnern finden Sie auf den Seiten für das Lehramtsstudium an der Universität Rostock der Philosophischen Fakultät.

Nach oben

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben