Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Soziologie (B.A.)

Allgemeine Informationen

Studiengang Soziologie
Abschluss (Grad) Bachelor of Arts (B.A.)
Studienform grundständiges Studium mit erstem berufsqualifizierenden Abschluss
Fachtyp Teilstudiengang, muss kombiniert werden; als Erst- oder Zweitfach möglich: Zwei-Fach-Bachelor
Unterrichtssprache Deutsch
Hinweise für Studieninteressierte aus dem Ausland
Regelstudienzeit 6 Semester
Studienbeginn zum Wintersemester (01.10.)
Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Studienfeld/-er Wirtschafts-/ Sozial-/ Rechtswissenschaften
Link zum Fach Steckbrief Soziologie
Zulassungsmodus zum 1. Semester Bewerbung
Zulassungsmodus höheres Semester Es gelten spezielle Regelungen. Nähere Hinweise finden Sie hier
Zulassungsmodus für Bewerber aus dem Ausland Bewerbung;
Es gelten spezielle Regelungen. Nähere Hinweise finden Sie hier
Besondere Hinweise  
Weiterführende Studienmöglichkeiten an der Universität Rostock Soziologie M.A.
   

Bewerbung (NC)

Für diesen Studiengang/-fach besteht eine Zulassungsbeschränkung, eine Bewerbung ist daher erforderlich. Diese erfolgt online vom 1. Juni bis zum 15. Juli.

Gegenstand und Ziel des Studiums

Soziologie zielt auf die Erklärung und das Verstehen sozialen Handelns auf der Mikroebene (z.B. Familie), der Mesoebene (z.B. Organisationen) und auf der Makroebene (z.B. Gesellschaften). Soziologische Theorien und Analysen haben eine große Vielfalt sozialer Sachverhalte zum Gegenstand. Im Zentrum stehen gesellschaftliche Strukturen und deren Wandlungen, Formen der Vergemeinschaftung und der Vergesellschaftung, soziale Strukturen, Institutionen und kulturelle Phänomene, die aus dem Handeln von Menschen hervorgehen und es zugleich formen. Gestützt auf empirische Forschungen und in engem Kontakt mit Nachbardisziplinen (z.B. Psychologie, Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Demographie) tragen soziologische Analysen zur Diagnose sozialer Probleme und Konflikte bei, zeigen Entwicklungspotenziale und Lösungsmöglichkeiten auf und kritisieren gesellschaftliche Fehlentwicklungen.

Der Bachelor-Studiengang (B.A.) Soziologie vermittelt Kenntnisse, Einsichten, Fähigkeiten und Methoden, die erforderlich sind, um gesellschaftliche Strukturen, Prozesse und Entwicklungen soziologisch beobachten, interpretieren und kritisch analysieren zu können.

Beratung (ASC)

Allgemeine Studienberatung & Careers Service Universität Rostock
Parkstraße 6, 18057 Rostock
Tel: 0381 - 498 1253 oder 1252
E-Mail: studienberatung(at)uni-rostock.de

Sprechzeiten:
Di und Do 9:00-12:00 und 14:00-17:00 Uhr
Fr 9:00-12:00 Uhr

 

Ansprechpartner für Fragen zur Einschreibung und Rückmeldung
Studentensekretariat der Universität Rostock
Parkstraße 6, 18057 Rostock
Tel: 0381 - 498 1230
E-Mail: studierendensekretariat@uni-rostock.de

Sprechzeiten:
Di und Do 9:00-12:00 und 14:00-17:00 Uhr
Fr 9:00-12:00 Uhr

Studienfachberatung/Prüfungsamt

Studienfachberatung:

Dr. Manuela Meyerfeldt
Ulmenstraße 69
18057 Rostock
Tel.: 0381 - 498 4398
e-Mail: manuela.meyerfeldt(at)uni-rostock.de


Studien- und Prüfungsamt:
Frau Astrid Hartmann
August-Bebel-Str. 28, 9.Etage, Raum 9030
Tel.: +49 (0)381 498-2681
e-mail: astrid.hartmann@uni-rostock.de
Sprechzeiten: Di, Do 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.30 Uhr

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben