Einzelcoachings  für Studierende mit chronischer Erkrankung oder Behinderung

Die Stabsstelle Diversity bietet ab sofort Studierenden mit chronischer Erkrankung oder Behinderung Einzelcoachings zum Umgang mit besonderen Situationen (wie z. B. der schwierige Zeitraum der Corona-Pandemie und ihre anhaltenden Auswirkungen) an. In den 1,5-stündigen Einzelcoachings werden Beschäftigte geeignete Tools zum Umgang mit Stresssituationen und zur Bewältigung von Ängsten an die Hand gegeben.

Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail an melanie.haasleruni-rostockde. Alle Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Stabsstelle Diversity
Ihr URgesund-Team