IT-Sicherheitsbeauftragter der Universität Rostock

 

Der IT-Sicherheitsbeauftragte ist Ansprechpartner in allen Fragen zur Informationssicherheit an der Universität Rostock. Er steuert den Informationssicherheitsprozess und ist organisatorisch dem Rektor direkt unterstellt. Hierdurch wird die erforderliche Unabhängigkeit von anderen Stellen innerhalb der Organisationsstruktur der Universität Rostock erzielt.

Der IT-Sicherheitsbeauftragte koordiniert Maßnahmen zur Steigerung des IT-Sicherheitsniveaus und stellt die Untersuchungsinstanz bei sicherheitsrelevanten Vorfällen in Hinblick auf die Informationssicherheit dar.

Der IT-Sicherheitsbeauftragte ist im Rahmen seiner Tätigkeit durch alle Mitglieder der Universität Rostock sowie insbesondere durch die IT-Organisation der Universität Rostock zu unterstützen. Er ist für die Beratung und Sensibilisierung aller Mitglieder der Universität Rostock zuständig und kann zudem ohne Einhaltung des Dienstweges kontaktiert werden.


Weitere Informationen zum Themengebiet "IT-Sicherheit" finden Sie auf den Seiten des IT- und Medienzentrums der Universität Rostock.

IT-Sicherheitsbeauftragter

Herr Martin Nehls, M.Sc., MBA

Dienstsitz:

Stabsstelle Datenschutz und Informationssicherheit
Konrad-Zuse-Haus Raum 104
Albert-Einstein-Str. 22
18059 Rostock

Tel.: +49 381 498-3350
Fax: +49 381 498 118-3350
it-sicherheit@uni-rostock.de