Kinderbetreuung

Als familienfreundliche Hochschule haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Studierenden und Beschäftigten die Vereinbarkeit von Studium- bzw. Beruf und Familie zu erleichtern. Hierfür ist eine gesicherte Betreuung Ihrer Kinder eine Grundvoraussetzung.

Wenn es heißt wieder in den Beruf oder das Studium einzusteigen, möchte man sicher sein, dass die Kinderbetreuung zeitlich und qualitativ abgesichert ist. Die Universität Rostock verfügt in Zusammenarbeit mit dem Familienbüro, dem AStA und dem Studierendenwerk über verschiedene Betreuungsangebote, die im Folgenden für Sie zusammengefasst sind.

Kindertagesstätten

Angebot für Beschäftigte und Studierende

Um Ihnen den Zugang zu einer Kindesbetreuung in einer KITA zu erleichtern, gibt es seit dem 20. Juli 2010 eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Universität Rostock und der Gesellschaft für Gesundheit und Pädagogik 
(GGP mbH).
Die GGP ist Träger umfassender medizinischer, sozialer, pädagogischer und rehabilitativer Angebote. Hierzu gehören auch KITAs im Innenstadtbereich, die aufgrund ihrer örtlichen Lage besonders favorisiert werden. Durch die Kooperation soll es insbesondere Universitätsangehörigen ermöglicht werden, einen Betreuungsplatz in einer Einrichtung der GGP zu erhalten.

So gehen Sie vor:

1. Anmeldung KITA-Online-Portal Rostock

Bitte beachten Sie unbedingt, dass der Anmeldebogen in Punkt 2 NICHT die Anmeldung über das KITA Online Portal ersetzt. Sie müssen Ihren Bedarf dort zusätzlich anmelden.

2. Ausfüllen des Anmeldebogens

Um Ihren Bedarf anzumelden, füllen Sie bitte den anliegenden Antrag vollständig aus und verdeutlichen unbedingt unter Punkt 7, dass Sie Universitätsangehörige/-r sind und aufgrund der geschlossenen Kooperationsvereinbarung einen Betreuungsplatz beantragen (GGP KITAs).

3.Einreichung des Anmeldebogens bei der GGP

Kontakt
Gesellschaft für Gesundheit und Pädagogik
Carl-Hopp-Str. 19a I Rostock 18057
Tel. +49 (0)381 1237-161 I Fax +49 (0)381 1237-166
ines.rosenfeldggp-rostockde
Sobald ein Betreuungsplatz in der gewünschten KITA oder einer alternativen Einrichtung zur Verfügung steht, melden sich die Mitarbeiter der GGP bei Ihnen unter der von Ihnen angegebenen Kontaktnummer.

 

Flexible Kinderbetreuung mit fambeKi e.V.

Angebot für Beschäftigte der Universität Rostock

In Kooperation mit dem Verein fambeKi e.V. (familienfreundliche berufsbedingte Kinderbetreuung) verfügt die Universität Rostock über ein zusätzliches Betreuungsangebot.
Sollten Studierende oder Beschäftigte einen vereinbarkeitsbedingten Betreuungsbedarf haben, prüft das Familienbüro die Möglichkeiten der Finanzierung einer kurzzeitigen Betreuung durch den fambeKi e.V.

Voraussetzungen für die Finanzierung einer Kurzzeitbetreuung:

  • Sie sind Mitarbeiter*in der Universität Rostock
  • der Bedarf muss berufsbedingt begründbar und erforderlich sein

So gehen Sie vor:

Unabhängig von der Zusammenarbeit mit dem Familienbüro können Sie jederzeit die Leistungen des fambeKi e.V. für sich in Anspruch nehmen. Der Verein bietet auch spannende Ferienangebote und Feriencamps in Mecklenburg-Vorpommern oder die Wegbegleitungen für Kinder innerhalb Rostocks von der Schule, dem Hort oder Kita zum Sport, zur Musikschule oder zum Kreativkurs an.

Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Kontakt
fambeKi e.V.
Wokrenter Straße 28 I 18055 Rostock
Mo bis Fr 08.30 bis 14.30 Uhr
Tel. +49 (0)381 2906-423 I Fax +49 (0)381 2906-424
kontaktfambekide

KESS - Zimmer

Angebot für Beschäftigte und Studierende

Auf dem Universitätsgelände wurden 2 KESS-Zimmer (Kinder-, Eltern-, Spiel- und Studierzimmer) eingerichtet. Diese sollen das Arbeiten und Studieren mit Kindern durch Beschäftigungs- und Spiel- und Versorgungsmöglichkeiten vor Ort erleichtern.
Vom Gitterbett bis zur kleinen Sitzecke ist das KESS für Kinder aller Altersgruppen geeignet. Auch Spielzeug, Bücher und Plüschtiere stehen zur intensiven Beschäftigung und zum Liebhaben bereit.

KESS I

Universitätsbibliothek Untergeschoss, Südring I Albert-Einstein-Str. 6 I 18059 Rostock

KESS II

Ulmenstraße 69 I Haus 3 Raum 117 EG I 18057 Rostock

KESS III

Bibliothekscontainer der Fachbibliothek Sprach- und Kulturwissenschaften, 1. OG, Schwaansche Str. 3a,18055 Rostock

KESS Universitätsmedizin

Campus Schillingallee, Fakultätsgebäude der Schillingallee 70, Raum 414, 3. OG (Fahrstuhl und Abstellmöglichkeiten für Kinderwagen sind vorhanden), 18057 Rostock

Um die KESS-Zimmer nutzen zu können, melden Sie sich bitte bei uns im Familienbüro und lassen sich den Zugang über Ihre Mitarbeiter- bzw. Studierenden-Chipkarten freischalten.Das KESS in  der UMR wir zentral von der UMR freigeschaltet. Bitte melden Sie sich hierfür im Studiendekanat bzw. im Familienbüro.

Die KESS I und II sowie das KESS in der UniMedizin sind barrierefrei zugänglich. Das Kess III erreichen Sie über eine Treppe, den Kinderwagen können Sie jedoch im Gebäude abstellen. Es befinden sich in jedem KESS Wickelmöglichkeiten vor Ort.

Wickelmöglichkeiten

Wickelmöglichkeiten finden Sie an folgenden Standorten:

  • Universitätshauptgebäude, Universitätsplatz 1, 18051 Rostock
  • Universitätsbibliothek (Container) Schwaansche Str. 3b, 18055 Rostock
  • Philosophische Fakultät (Hochhaus), August-Bebel-Str. 28, 18055 Rostock, Tel: Tel. +49 (0)381 498-2561
  • Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Wismarsche Str. 43-45, 18057 Rostock
  • Universität Rostock (Haus 3), Ulmenstr. 69, 18057 Rostock
  • Student Service Center der Universität Rostock (Hauptgebäude), Parkstraße 6, 18057 Rostock
  • Institut für Elektrische Energietechnik (Experimentiergebäude I), Albert-Einstein-Str 2, 18059 Rostock
  • Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, Damentoilette im Foyer, Justus-von-Liebig-Weg 6, 18059 Rostock
  • Studentenwerk (Besuchertoilette im Eingangsbereich), St.- Georg- Straße 104-107, 18055 Rostock Tel. +49 (0)381 459-2600

 

Familienfreundliche Mensa

Neben der kinderfreundlichen Ausstattung der Mensen mit Kinderstühlen, Spielecken und Wickelmöglichkeiten gibt es auch das Angebot des Mensa-Kinderausweises und den Kinderteller.

Der Ausweis ist nur in Verbindung mit einer aktuellen Studienbescheinigung gültig und wird für Kinder bis zum vollendeten zehnten Lebensjahr ausgegeben. Die Ausgabe erfolgt in der

Sozialberatungsstelle
Erich-Schlesinger-Straße 19, 1. OG I 18055 Rostock
Kontakt

bzw. in Vertretung in der

Infostelle im Studentenhaus
St.-Georg-Str. 104-107 I 18055 Rostock
Kontakt

Zum Antragsformular sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Studienbescheinigung der(s) Eltern(teils)
  • Kopie der Geburtsurkunde des Kindes
Senior4Kids

Mit dem Projekt Senior4Kids möchte das Familienbüro Studierende mit Kind und lebenserfahrene Seniors, die gern mit Kindern arbeiten und sich ehrenamtlich engagieren wollen, zusammenbringen.

Mehr zum Projekt erfahren Sie hier.

Kindeserkrankung melden

Im Fall einer Erkrankung muss ein Kind je nach Alter und Schwere der Erkrankung in den allermeisten Fällen durch die Mutter oder den Vater betreut werden. Je nach Versicherungsstatus und den Lebensumständen der Eltern und Kinder bestehen unterschiedliche Freistellungsregelungen, über die wir Sie informieren möchten.

Für alle Freistellungen gilt jedoch: Wenn Sie zur Betreuung Ihres Kindes zu Hause bleiben, müssen Sie unverzüglich Ihren Fachvorgesetzten in Ihrer Fakultät oder Bereich informieren. Sie müssen dann auch eine ärztliche Bescheinigung vorlegen, aus der sich ergibt, dass Sie Ihr Kind wegen seiner Erkrankung betreuen müssen.

Die Freistellung kann abschließend nur vom Personaldezernat genehmigt werden, den notwendigen Antrag können Sie mit Hilfe des entsprechenden Formulars im Dienstleistungsportal der Universität Rostock stellen. Sie müssen dabei ggf. einige recht persönliche Angaben machen - wir sind durch das Bildungsministerium angehalten, diese Angaben abzufordern, wenn wir Freistellungen bearbeiten. Die von Ihnen eingereichten Unterlagen und Angaben unterliegen auch im Bereich der strikten Verschwiegenheit und werden dann an das Personaldezernat übersandt.

Weiterführende Informationen sowie das Rundschreiben mit dem Antragsformular finden Sie hier.

Sollte der Link nicht funktionieren, gehen Sie über die Universitätsstartseite / Verwaltung in das Dienstleistungsportal, melden sich an und wählen thematisch, unter Personalservice den Themenbereich Kindeserkrankung.

Kontakt

N. N.
Ansprechpartnerin /
Öffentlichkeitsarbeit
ffH

Familienbüro
Universitätshauptgebäude
Raum 015
Universitätsplatz 1
18055 Rostock

Leiter AG Audit-
familienfreundliche Universität

Herr RD Andreas Tesche

Tel. +49 (0)381 498-1270
Fax +49 (0)381 498-1276

Beratungszeiten:
Telefonberatung
Mo 8 - 10 Uhr
Mi 10 - 12 Uhr

Persönliche Beratung nach Vereinbarung.