Open Educational Resources

Open Educational Resources

Was sind OER?

  • Der Begriff OER wurde durch die UNESCO geprägt. Es handelt sich dabei um Bildungsmaterialien, die unter einer offenen Lizenz stehen. Dabei kann es sich um einzelne Materielien, Kurse oder Bücher handeln. Medien jeder Art können hier gefunden und verwendet werden. Ziel ist es, die Wissensgesellschaft und weltweite Bildung zu fördern sowie auch einen direkten Beitrag zur Umsetzung der Bildungsagenda 2030 zu leisten. Weitere Antworten zu den Fragen: Was ist OER? Wie kann ich sie nutzen und worin besteht der Mehrwert? Wie sollte das Material aufbereitet sein? Was bedeuten die verschiedenen Lizenzen? Wo finde ich offenes Material und wie verwende ich es urheberrechtlich korrekt?

Please note: Once you watch the video, data will be transmitted to Youtube/Google. For more information, see Google Privacy.

 

 

Dieses Video ist lizensiert unter: Creative Commons - Attribution-Share-Alike 4.0 International (CC BY-SA 4.0) Bei Verwendung bitte wie folgt angeben: Was sind OER? by OERinForm

  • Die Universität Hamburg hat eine sehr gute, praxisorientierte Handlungsanleitung zu dem Thema OER herausgegeben. Hier finden die Leserinnen und Leser zu vielen Fragen eine Antwort: Was sind OER? Wie kann ich sie nutzen und worin besteht der Mehrwert? Wie sollte das Material aufbereitet sein? Was bedeuten die verschiedenen Lizenzen? Wo finde ich offenes Material und wie verwende ich es urheberrechtlich korrekt? Angereichert ist die Veröffentlichung mit zahlreichen Links und Praxistipps.

          Reihe: Synergie Praxis, Titel der Ausgabe: Open Educational Resources (OER), 2017 , Herausgeberin: Prof. Dr. Kerstin Mayrberger, Universität Hamburg
          PDF-Download unter:https://uhh.de/eniqr (Lizenz: CCO)

 

 

Beispiele der Universität Rostock

  1. Weiterbildungsmanagement professionalisieren: Anregungen aus der Weiterbildungspraxis

Herausgegeben vom Team der Wissenschaftlichen Weiterbildung der Universität Rostock

https://www.uni-rostock.de/storages/uni-rostock/UniHome/Weiterbildung/KOSMOS/KOSMOS_2015-2017/Veroeffentlichungen_KOSMOS_2/Abschlusspublikation_KOSMOS.pdf

  1. Vorschläge zur Kompetenzentwicklung des Bildungs- und Beratungspersonals: Bedarfe von nicht formal qualifizierten Menschen professionell beantworten

https://www.uni-rostock.de/storages/uni-rostock/UniHome/Weiterbildung/DIALOG/Kompetenzentwicklung_Personal.pdf