Methodenwerkstatt für aktive Lehre

Kennen Sie die Insel-Übung, das Ideenfestival oder ein Stimmungsbarometer? Hinter diesen Namen verbergen sich nur drei von vielen Methoden, die auf die Teilnehmeraktivierung sowie die effektive, kreative und abwechslungsreiche Gestaltung von Lehrveranstaltungen zielen. Mit diesen Methoden können Sie Passivität und Desinteresse vorbeugen, die Aktivität von Teilnehmenden steigern und Lernprozesse unterstützen.

Im Rahmen dieses Workshops wird Ihnen ein "Methodenkoffer" an die Hand gegeben, der ein vielfältiges Angebot an Werkzeugen zur Verfügung stellt, aus dem Sie je nach Thema, Teilnehmerstruktur und Situation auswählen können.
Für alle Phasen von Lehrveranstaltungen werden Methoden präsentiert und im Workshop erprobt: Anfangssituationen/Kennenlernen, Erarbeitung (Steuerung von Lernprozessen, Sensibilisierung), Präsentation, Aktivierung, Transfer/Auswertung, Evaluation und Schlusssituationen.

Termine und Informationen

Termin:

wird rechtzeitig bekannt gegeben

Uhrzeit:

jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr

Ort:

wird rechtzeitig bekannt gegeben

Referentin:

Frau Dr. Yvonne Niekrenz

Kosten:

120 € für Angehörige des öffentlichen Dienstes M-V
180 € für Nicht-Angehörige

Status im Zertifikatsprogramm:

Dieser Workshop kann im Pflichtbereich unter Durchführung und Evaluation in das hochschuldidaktische Zertifikatsprogramm der Universität Rostock mit 16 AE eingebracht werden.

Weitere Informationen und Beratung

Kerstin Kosche

Leiterin Wissenschafltiche Weiterbildung
E-Mail: weiterbildunguni-rostockde
Telefon: +49(0)381/498-1260

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 311
18057 Rostock

Gesine Pilz

Bildungsmanagement Hochschuldidaktik
Telefon: +49 (0)381 498 - 1258
E-Mail: hochschuldidaktikuni-rostockde

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 315
18057 Rostock

Jennifer Berndt

Bildungsmanagement Hochschuldidaktik
Telefon: +49 (0)381 498 - 1229
E-Mail: hochschuldidaktikuni-rostockde

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 315
18057 Rostock