Berufsbegleitender Masterstudiengang Medien und Bildung

Der weiterbildende Masterstudiengang »Medien und Bildung« wird aufgrund einer Neustrukturierung des Bereichs Wissenschaftliche Weiterbildung nicht länger angeboten. Wir danken den Studierenden und Lehrenden für ihr Engagement und ihre Unterstützung in den vergangenen 15 Jahren. Ausgewählte Themen des Masterstudiengangs können nach wie vor als Zertifikatskurse berufsbegleitend studiert werden.

Zertifikatsstudium

Sie haben nach wie vor die Möglichkeit, ausgewählte Themen des Masterstudiengangs »Medien und Bildung« als Zertifikatskurse zu studieren. So können Sie sich in ausgewählten Themenfeldern spezialisieren, Ihre Kenntnisse erweitern oder auffrischen. Sie lernen mit dem Blended Learning Konzept. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat der Universität Rostock.

Die folgenden Module können Sie als Zertifikatskurse belegen:

Gestaltung multimedialer Lernanwendungen

  • nächster Termin: 01.10.2018 - 31.03.2019
  • Anmeldung bis: keine Anmeldung möglich
  • Umfang: 6 Leistungspunkte
  • Abschluss: universitäres Zertifikat
  • Ihre Investition: 990 Euro
  • alle Informationen

Vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Grundlagen von Gestaltung  und Ergonomie werden technische, gestalterische sowie medienrechtliche Aspekte für die Erstellung von multimedialen, interaktiven Lernmaterialien vermittelt.

Kontakt zum Studienteam Medien und Bildung

Frauke Goldammer

Berufsbegleitender Masterstudiengang Medien und Bildung
Telefon: +49 (0)381 498 - 1266
E-Mail: medienundbildunguni-rostockde

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 318
18057 Rostock

Maria Asmus

Berufsbegleitender Masterstudiengang Medien und Bildung
E-Mail: medienundbildunguni-rostockde
Telefon: +49(0)381/498-1265

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 318
18057 Rostock

Kathleen Bobsin

Berufsbegleitender Masterstudiengang Medien und Bildung
E-Mail: medienundbildunguni-rostockde
Telefon: +49(0)381/498-1265

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 318
18057 Rostock