Auf dieser Seite informiert der Akademische Senat monatlich über ausgewählte Themen der letzten Sitzung.

Aus der Sitzung am 2. Oktober 2019:

Der Vorsitzende begrüßte die neugewählten studentischen Senatorinnen und Senatoren zu ihrer ersten Sitzung.

  • Der Senat beschloss den Terminplan für die Sitzungen im Wintersemester 2019/2020.
  • Der Rektor informierte die Mitglieder des Senats über die erfolgte Anhörung vorm Bildungsausschuss zur Änderung des Landeshochschulrechts. Außerdem berichtete er über die Beratung mit Vertretern des Bildungsministeriums zu den Eckwerten für die kommende Hochschulplanungsperiode. Für die kommende Sitzung kündigte er die Vorstellung des Kommunikationskonzepts und die Projektbeschreibung für die Einführung eines Campus-Managementsystems an.
  • Der Senat wählte als Mitglieder für die Vergabekommission für die Landesgraduiertenförderung für die Amtsperiode 10/2019 bis 09/2021
    • aus der Gruppe der Hochschullehrerinnen/Hochschullehrer: Prof. Dr. Ursula Götz (PHF), Prof. Dr. Rüdiger Köhling (UMR), Prof. Dr. Hendrik Schubert (MNF), Prof. Dr. Kerstin Thurow (IEF)
    • aus der Gruppe der wissenschafftlichen Mitarbeiter: Dr. Klaus-Michael Bull (THF)
    • aus der Gruppe der graduierten Studierenden: Nina Boxberger (UMR)

      Stellvertreter sind
    • aus der Gruppe der Hochschullehrerinnen/Hochschullehrer: Prof. Dr. Astrid Bertsche (UMR), Prof. Dr. Kilian Gericke (MSF), Prof. Dr. Bernd Lennartz (AUF), Prof. Dr. Rainer Schüssler (WSF)
    • aus der Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeiter: Dr. Andreas Rauh (MSF)
  • Für den Stipendienauswahlausschuss wählte der Senat Prof. Dr. Hendrik Schubert und Prof. Dr. Stephanie Wodianka als stimmberechtigte Mitglieder. Als beratendes Mitglied wird Benedickt von der Decken (Creditreform MV) dem Ausschuss angehören.
  • Der Senat wurde zur Praktikumsordnung für den Bachelor- und Masterstudiengang Umweltingenieurwissenschaften angehört.
  • Die Mitglieder des Senats folgten der Einschätzung der Senatskommission Studium, Lehre und Evaluation und empfahlen dem Rektorat die interne Akkreditierung für die Studiengänge der Informatik (mit Änderungen) und für die Studiengänge der Elektrotechnik.

     

Kontakt

Referat Akademische Selbstverwaltung
Universitätsplatz 1
18055 Rostock

Tel.: +49 381 498-1203/1204

senat(at)uni-rostock.de