Internationaler Tag | 25. April 2018

Für Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Rostock veranstaltet das Rostock International House in Zusammenarbeit mit dem Sprachenzentrum am Mittwoch, dem 25. April 2018, den alljährlichen Internationalen Tag.

Zentrale Themen sind: Studium und Praktikum im Ausland, Finanzierung von Auslandsaufenthalten, Spracherwerb und internationales Engagement in Rostock und weltweit.

Weitere Informationen

Anfahrt

Termin: 25. April 2018
               ab 12:30 Uhr (halber dies academicus)

Ort: Campus Ulmenstraße 69, Haus 1

Ansprechpartnerin

Maja von Wedelstedt
Outgoing-Studierende Weltweit / PROMOS
E-Mail: maja.wedelstedt(at)uni-rostock.de
Tel.: +49 (0) 381 498 1196

Eindrücke

Eindrücke

Der Internationale Tag findet als halber dies academicus statt. Ab 13 Uhr sind Sie von Ihren regulären, universitären Veranstaltungen freigestellt, sodass Ihnen durch Nichtteilnahme an Lehrveranstaltungen keine Nachteile entstehen.

Programm Internationaler Tag 25. April 2018

Ab 12:30 Uhr können Sie sich in der Ulmenstraße 69, Haus 1, 3. Etage ausführlich zu Auslandsvorhaben beraten lassen. Universitäre Einrichtungen wie das Rostock International House, das Sprachenzentrum, der Careers Service und das Studentenwerk/ AuslandsBAföG öffnen dann ihre Infostände im Foyer. Studentische Initiativen wie die Lokale ERASMUS Initiative (LEI) und IAESTE informieren über Möglichkeiten, sich international zu engagieren. Zudem haben Rostocker Studierende die Gelegenheit, sich bei Tandem-Programmen anzumelden.

Um 13:00 Uhr beginnt das Programm des Internationalen Tages mit einem Einführungsvortrag zu Studien- und Praktikumsmöglichkeiten. Im weiteren Programmverlauf klären Fachvorträge und Workshops über Auslandsaufenthalte, ihre strukturierte Planung, Organisierung und Durchführung auf. Darüber hinaus geben Rostocker und internationale Studierende mit ihren Erfahrungsberichten Auskunft zu ihren Auslandsaufenthalten und helfen bei der Wahl der passenden Gasteinrichtung. Zudem können Sie sich in den Veranstaltungen über Sprachlernangebote für Ihren Studiengang informieren und Ihre Bewerbungsunterlagen prüfen lassen.

Die Themen Mobilität von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie die internationale Zusammenarbeit auf Hochschulebene vervollständigen den Internationalen Tag. Abgerundet wird der Tag durch ein internationales Café, das Rostocker und internationale Studierende zusammenbringen will und eine Abendveranstaltung. Auf einem Länderabend des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) und der Lokalen Erasmus Initiative (LEI) geht es ab 18:30 Uhr in "80 Minuten um die Welt". Es warten spannende Geschichten internationaler Gäste unserer Universität und Essen aus aller Welt.

Programm Internationaler Tag 2017
"In 80 Minuten um die Welt" 2017