Lehramtsstudium in Rostock

Studienorganisation im Lehramtsstudium an der Universität Rostock


Rahmenbedingungen für Studium und Lehre im Wintersemester 2020/2021

Alles, was für das Lernen und Lehren unter Coronabedingungen wichtig ist

Das Wintersemester 2020/2021 startet am 1. Oktober 2020, Vorlesungsbeginn ist am 2. November 2020. Ausgenommen davon sind die höheren Semester an der Universitätsmedizin, die bereits am 12. Oktober mit den Vorlesungen anfangen. Das (digitale) Wintersemester 2020/2021 wird mit so viel Präsenzlehre wie möglich und so viel Digitalität wie nötig unter den eingeübten Vorsichtsmaßnahmen und Abstandsregeln geplant.

*****  Zu den Sonderregelungen im Wintersemester 2020/2021 *****

Studierende der Universität Rostock finden weitere Informationen auf dem Studierendenportal.

Hotlines und Informationen für Studierende und Beschäftigte der Universität Rostock


Aktuelle Hinweise der Universität Rostock zum Studium

Maskenpflicht in den Universitätsgebäuden (02.11.2020)

Das Tragen einer einfachen Mund-Nase-Bedeckung (MNB) ist in den öffentlichen Bereichen der Gebäude (Flure, Eingangsbereiche, Teeküchen etc.) ab sofort verpflichtend.
▼ Rubrik: Lehrveranstaltungen | Praktika | Distance Learning

Aktuelle Regelungen zur Quarantäne und zum Fernbleiben von Lehrveranstaltungen (23.10.2020)

Für Rückkehrer aus Risikogebieten im INLAND gibt es künftig keine generelle Test- und Quarantänepflicht mehr. Für Studierende, die aus einem INTERNATIONALEN Risikogebeiten einreisen, gilt weiterhin generelle Quarantäne- und Meldepflicht.
▼ Rubrik: Generelle Hinweise zu Studium & Lehre

Studien- und Lehrbetrieb im WS 20/21 (02.11.2020)

Zahlreiche Lehrveranstaltungen werden digital angeboten. Insbesondere Lehrveranstaltungen für Studierende im ersten Smester, Laborpraktika oder ähnliche Veranstaltungen, welche zum erreichen der Lehr-/Lernziele unabdingbar der Präsenz bedürfen werden in Präsenz angeboten.
▼ Rubrik: Lehrveranstaltungen | Praktika | Distance Learning

Anrechnung des Sommersemesters 2020 bei BAföG und Regelstudienzeit

Mit einer Änderung des Landeshochschulgesetzes gilt für die Studierenden, die im Sommersemester 2020 immatrikuliert (und nicht beurlaubt) waren, eine verlängerte "individuelle Regelstudienzeit" und somit eine längere BAföG-Förderung.
► Sonderregelung zur Berücksichtigung des Sommersemesters 2020 für die BAföG Förderungsdauer


Das Lehramtsstudium ist besonders vielfältig. Es verbindet je nach Schulform zwei bis vier Unterrichtsfächer, die aus verschiedenen Fakultäten und Fachkulturen kommen können, mit den Bildungswissenschaften. Dies macht das Lehramtsstudium so abwechslungsreich und spannend - stellt die Studierenden im Lehramt aber auch vor die Herausforderung, dies im Studienalltag gut organisieren zu müssen.

Dieses Web-Portal bietet für diese Studienorganisation die Grundlage und stellt alle relevanten Informationen und Ansprechpartner bereit.

Interessante Links für Studierende

Tabelle der wählbaren Fächer

Studieninteressierte

Wer überlegt, ein Lehramtsstudium in Rostock aufzunehmen und sich zu Studienmöglichkeiten, Fächerkombinationen und Einschreibe-/Bewerbungsmodalitäten informieren möchte, der findet alle Infos auf den Seiten zum
Studienfeld Lehramt.