AUSSCHREIBUNGEN / CALLS: Diverse Stipendien für Historiker / Various Scholarships for Historians

German Historical Institute Washington (GHI):
The GHI awards short-term fellowships to European and North American doctoral students as well as postdoctoral scholars to pursue research projects that draw upon primary sources located in the United States. We are particularly interested in research projects that fit into the following fields:

  • German and European history
  • The history of German-American relations
  • The role of Germany and the USA in international relations
  • American history (European doctoral and postdoctoral scholars only)
    Application deadline: 1 October 2020

...read more
 

German Historical Institute London (GHIL):
Each year the GHIL awards a number of research scholarships to post-graduate students, Habilitanden and post-Docs at German universities to enable them to carry out research in Britain, and in some cases to post-graduates at British universities for research visits to Germany. The scholarships are generally awarded for a period of up to six months (only full months), depending on the requirements of the research project. Applicants from British universities will normally be expected to have completed one year's post-graduate research, and be studying German history or Anglo-German relations. Deadlines for applications are 31 March (for the period from July) and 30 September (for the period from January) each year.
...read more
 

Forschungsstipendium des Deutschen Historischen Instituts Moskau:
Das DHI Moskau vergibt für den Zeitraum vom 1. Februar bis 30. Juni 2021 bis zu dreimonatige Stipendien für Doktoranden, die im Rahmen ihres Promotionsprojekts zur deutschen oder russischen/ukrainischen/weißrussischen Geschichte bzw. zur Geschichte der anderen postsowjetischen Länder forschen.
Bewerbungsfrist ist der 15. November 2020
...weiterlesen
 

Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris (DFK):
Das Deutsche Forum für Kunstgeschichte bietet ein- bis dreimonatige Stipendien für Forschungsvorhaben an, die aufgrund ihrer Quellen- bzw. Literaturlage einen Aufenthalt in Frankreich erfordern. Die Förderung richtet sich an Doktorand/-innen und Postdoktorand/-innen. Möglich ist auch eine inhaltliche Verbindung zu den Forschungsschwerpunkten des DFK Paris.
Der Umfang der Förderung beträgt in der Regel 1.700 Euro pro Monat. Diese beinhaltet auch fachliche und strukturelle Beratung sowie die Nutzung der Ressourcen des Instituts. Bewerbungen können jeweils bis zum 15. Januar, 15. Mai und 15. September eingereicht werden.
...weiterlesen
 

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel:
An der Herzog August Bibliothek sind durch die Initiative privater Stifter (Dr. Günther Findel-Stiftung/Rolf und Ursula Schneider-Stiftung) Stipendienprogramme für Doktoranden eingerichtet worden. Diese Programme stehen Bewerberinnen und Bewerbern aus dem In- und Ausland aus allen historisch ausgerichteten Disziplinen offen.
Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (Doktoranden) aus dem In- und Ausland können sich um ein Stipendium bewerben, wenn das Thema ihrer Arbeit die intensive Nutzung der Bestände der Herzog August Bibliothek notwendig macht.
Bewerbungstermine: 1. April und 1. Oktober
...weiterlesen
 


Back