THEORIE UND PRAXIS DER GESTALTUNG UND PRÄSENTATION WISSENSCHAFTLICHER POSTER


1. Kurstag

16.10.2019, 9.00-16.00 Uhr

2. Kurstag

23.10.2019, 9.00-16.00 Uhr

Umfang

2 Tage

Referentin/Referent

Birgit Lukowski
Berlin

Teilnehmerzahl

7 bis 12

Ort

Beratungsraum UB, Schwaansche Str. 3b

Kurssprache

Deutsch

Zielgruppe

Promovierende und PostDocs

Hinweis

Bitte eigenen Laptop mitbringen!

Teilnahmegebühr*

150,00 €

Beschreibung des Angebotes

Ob Natur-, Geistes- oder Gesellschaftswissenschaft – das wissenschaftliche Poster ist die ideale visuelle Präsentationsform, um Forschungsprojekte auf Fachkonferenzen und Tagungen wirkungsvoll in Szene zu setzen und einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Der Workshop vermittelt praxisorientiert und anhand vieler anschaulicher Beispiele, wie Sie Ihr Forschungsthema zukünftig attraktiver präsentieren können, um gesehen, gehört und vor allem verstanden zu werden.

In Teil I lernen Sie Struktur und Inhalte eines wissenschaftlichen Posters zielgerichtet zu entwickeln und visuell ansprechend zu gestalten. Sie erwerben Kenntnisse über grundlegende Gestaltungsregeln und professionelle Layouttechnik, und haben Gelegenheit das neu erworbene Wissen bei der Erstellung/Überarbeitung des eigenen Posters direkt in die Praxis umzusetzen und anzuwenden.

Teil II fokussiert auf die Erarbeitung eines effektiven Zusammenspiels von visuellem Medium (Poster) und mündlicher Präsentation.

Unter Berücksichtigung verbaler und nonverbaler Kommunikationsaspekte, bereiten Sie eine 3-5 Minuten Präsentation Ihres Posters vor und erhalten die Gelegenheit Ihren Präsentationsstil anhand eines Video-und Gruppen-Feedbacks zu analysieren und zu optimieren.

Bitte bringen Sie Text- und Bildmaterial zu Ihrem Forschungsprojekt bzw. bereits gestaltete Poster zur Bearbeitung mit in den Workshop, sowie ein Laptop und PowerPoint (optional Open Office).

Inhalte & Themen

16.10.2019 | Teil I: Grundlagen Poster-Design und Kommunikation | 9:00 bis 16:00

Medium Poster | Zielgruppe, Zielsetzung, Wirkung | Strukturierung der Inhalte | Umgang mit Corporate Design Vorgaben | Basiswissen zu Gestaltung, Typografie und Farbe | Bildwahl und Bildgewichtung | Visualisierung | Proportion und Komposition | Praxisphase Postergestaltung | Template-Erstellung | Raster und Spalten | Poster-Entwürfe analysieren und bewerten.

23.10.2019 | Teil II: Die Poster-Präsentation | 9:00 bis 16:00

Kommunikationsprozess | Aspekte verbaler und nonverbaler Kommunikation | Dramaturgie | Opener & Close | Praxisphase Poster-Präsentationen mit Videoaufzeichnung und Feedback.

Angaben zur Referentin / zum Referenten

Birgit Lukowski ist Kommunikations-Designerin, Workshop-Trainerin, sowie Lehrbeauftragte für Präsentationstechnik an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin.

Ihre eigens auf den wissenschaftlichen Nachwuchs zugeschnittenen Workshop-Formate zur visuellen Gestaltung und Präsentation von Forschungsprojekten werden seit vielen Jahren und bundesweit an zahlreichen Graduiertenakademien und -kollegen angeboten und erfolgreich durchgeführt. (www.designspace.suedstern-grafik.de)