Einstieg in ein höheres Fachsemester

Studieninteressierte haben die Möglichkeit, aufgrund bereits erbrachter Studienleistungen (in einem anderen Studiengang und/oder an einer anderen Hochschule) einen Studienplatz in einem höheren Semester anzustreben. Dabei gilt, ähnlich wie für das 1. Fachsemester, eine Unterscheidung zwischen zulassungsfreien und zulassungsbeschränkten Studiengängen.

Welche Studiengänge sind in welchem höheren Fachsemester zulassungsbeschränkt?

War ein Studiengang im zurückliegenden Jahr für das 1. Fachsemester zulassungsbeschränkt, so ist er im aktuellen Jahr in der Regel auch für das 3. Fachsemester zulassungsbeschränkt - auch wenn der Studiengang im aktuellen Jahr für das 1. Fachsemester zulassungsfrei ist. Die Zulassungsbeschränkung rückt also in der Regel mit dem jeweiligen Jahrgang durch die entsprechenden Fachsemester immer weiter mit. Dies hat zur Folge, dass Studiengänge bei denen die Zulassungsbeschränkung erst in den letzten Jahren aufgehoben oder eingeführt wurde, für manche höhere Fachsemester zulassungsfrei und für andere zulassungsbeschränkt sind. Eine entsprechende Übersicht finden Sie hier:

Abhängig davon ob für das gewünschte höhere Fachsemester eine Zulassungsbeschränkung im angestrebten Studiengang besteht oder nicht ist also eine Bewerbung erforderlich oder eine direkte Einschreibung möglich. Nähere Informationen zur Bewerbung oder Einschreibung für höhere Fachsemester finden Sie hier: