Physics, Chemistry, Biology and Technology of New Materials (sonstiger Abschluss)

Allgemeine Informationen
Studienform Weiterführend (i.d.R. Master)
Fachtyp Ein-Fach-Studiengang, kann nicht kombiniert werden
Unterrichtssprache Englisch
Regelstudienzeit 6 Semester
Studienbeginn Zum Wintersemester (01. Oktober) und zum Sommersemester (01. April)
Studienfeld Mathematik/ Naturwissenschaften
Detailinformationen http://www.physik.uni-rostock.de/master-in-physics/
Zulassungsbeschränkung keine
Abstract for international prospects

Physics, Chemistry, Biology and Technology of New Materials

 

This is a PhD program.

 

Application period: 1st of May to 15th of July via Uni Assist

 

Language of instruction: German (C1)

 

Start of study: Each winter term (01.10.)

 

More information: http://www.physik.uni-rostock.de/master-in-physics/

 

Zulassungsmodalitäten/Formales

Zugangsvoraussetzungen

Fremdsprachenkenntnisse zu Studienbeginn

Es ist natürlich hilfreich englische Texte verstehe zu können, formal sind für die Zulassung zum Studium jedoch keine Fremdsprachenkenntnisse gefordert.

 

Nachweis der Deutschkenntnisse von ausländischen Studieninteressierten

Ausländische Studieninteressierte mit in Deutschland erworbener Hochschulzugangsberechtigung benötigen keinen Sprachnachweis. Ausländische Studieninteressierte mit im Ausland erworbener Hochschulzugangsberechtigung müssen ihre Deutschkenntnisse nachweisen.


Für diesen Studiengang ist dazu ein Nachweis mindestens der folgenden Niveaustufe gemäß des GER (Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen) notwendig:C1


Weitere Hinweise zum Nachweis von Deutschkenntnissen finden Sie hier.

Zulassungsbeschränkung: keine

Einschreibung

Dieser Studiengang ist zulassungsfrei, die Anzahl der Studienplätze ist somit nicht begrenzt. Eine Bewerbung ist nicht erforderlich. Wer die Zugangsvoraussetzungen erfüllt, kann sich direkt in den Studiengang einschreiben („immatrikulieren“). Den Link zur Online-Einschreibung sowie weitere Informationen finden Sie hier .

Allgemeine Informationen zu Zulassungsmodalitäten

Weitere Informationen zu Zulassung, Zulassungsbeschränkung, Bewerbung, Einschreibung etc. finden Sie hier.

Einstieg in ein höheres Fachsemester

Studieninteressierte haben die Möglichkeit, aufgrund bereits erbrachter Studienleistungen (in einem anderen Studiengang und/oder an einer anderen Hochschule) einen Studienplatz in einem höheren Semester anzustreben. Dabei gilt, ähnlich wie für das 1. Fachsemester, eine Unterscheidung zwischen zulassungsfreien und zulassungsbeschränkten Studiengängen. Weitere Informationen und eine Übersicht über die Zulassungsbeschränkungen im höheren Fachsemester finden Sie auf der Seite zum Einstieg in ein höheres Fachsemester.


Generelle Informationen zum Einstieg in ein höheres Fachsemester finden Sie hier.

Kontakt/Ansprechpartner zu diesem Studiengang

Studienfachberater

Name
Prof. Dr. E. Burkel

Telefon
0381/498-6860

E-Mail
ipp@physik1.uni-rostock.de

Adresse
Universitätsplatz 3, 18055 Rostock, Fachbereich Physik

Sprechzeiten

-

 


Studienbüro

Name und Bereich
Max Mustermann

Telefon
0381/498-0

E-Mail
max.mustermann@uni-rostock.de

Adresse
Albert-Einstein-Straße 2, 18059 Rostock

Sprechzeiten

Montag 09.00–14.30 Uhr Dienstag 09.00–14.30 Uhr Mittwoch 09.00–14.30 Uhr Donnerstag 09.00–14.30 Uhr Freitag 09.00–13.00 Uhr

 


Allgemeine Ansprechpartner

Info-Service

Anliegen klären, Kurzinformationen erhalten

Die Universität arbeitet auf Grund des Coronavirus im eingeschränkten Betrieb. Es finden keine Veranstaltungen statt. Der Info-Service ist ausschließlich per E-Mail oder telefonisch zu erreichen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass in dieser Situation nicht alle Anliegen erschöpfend und/oder zeitnah bearbeitet werden können.

Der Info-Service ist die zentrale Anlaufstelle für Studieninteressierte und Studierende im Student Service Center der Universität Rostock. Ratsuchende wenden sich bitte zunächst hierher, oft kann die Frage mit einer kurzen Information schon geklärt werden. Bei Bedarf wird an spezialisierte Ansprechpartner weitervermittelt.

Telefon: +49 381 498-1230 | Mo. bis Do. 10:00 bis 15:00 Uhr | Fr. 10:00 bis 13:00 Uhr

Mail: studiumuni-rostockde