BWL für innovative Hightech-Branchen

BWL für innovative Hightech-Branchen

Die Videovorlesung vermittelt kompaktes Einstiegswissen in betriebswirtschaftliche Grundlagen.

Die Videovorlesung fördert das Verständnis für ökonomische Zusammenhänge und ermöglicht anhand praktischer Beispiele einen ersten Einstieg ins Thema. Sie erhalten Einblicke in Themenfelder wie strategische Unternehmensführung, Unternehmensstrukturen und Unternehmenssteuerung. Der Fokus liegt auf den Begrifflichkeiten und Kennzahlen, die die Basis für unternehmerisches Handeln bilden. Sie lernen, welche grundlegenden betriebswirtschaftlichen Prozesse in Unternehmen ablaufen. Personen, die sich bereits mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen beschäftigt haben, sind eingeladen, ihr Wissen aufzufrischen.

TERMIN
flexibel, Start ist jederzeit möglich

KURSART
Videovorlesung

KOSTEN
kostenfrei

UMFANG
etwa 125 Minuten

SPRACHE
deutsch

Inhalte

  • Wirtschaftskreislauf
  • Betrieb
  • Produktionsprogrammplanung
  • Bestands- und Stromgrößen
  • Zuschlagskostenkalkulation
  • Kennzahlen wirtschaftlichen Handelns
  • Finanzierung
  • Investition

Zielgruppe

  • Beschäftigte in Hightech-Branchen
  • Ingenieur*innen und Naturwissenschaftler*innen, die sich für ökonomische Zusammenhänge interessieren
  • Gründer*innen in Hightech-Branchen

Lehrende

M. Sc. Jan Tauer
Geschäftsführer Tweedback GmbH, Rostock

Die Videovorlesung wurde im Rahmen des Projekts BEE: Biomedical Engineering and Entrepreneurship entwickelt. Der Fokus des Projekts lag auf der Förderung unternehmerischen Denken und Handelns in der Biomedizinbranche.