Patentschutz für Start-ups

Patentschutz für Start-ups

Die Onlinevorlesung vermittelt Einstiegswissen zu Grundprinzipien und Vorgehensweisen.

Die Videovorlesung »Patentschutz für Start-ups« vermittelt kompaktes Grundlagenwissen zu Themen wie Patentfähigkeit, Patentveröffentlichungen, Patentrecherchen und Patentverfahren. Sie entwickeln ein grundlegendes Verständnis zu Patenten und Patentschutz und erfahren insbesondere, was Patentfähigkeit ausmacht, wie der Weg zum Patent gestaltet ist und wie Patente durchgesetzt werden können.

TERMIN
flexibel, Start ist jederzeit möglich

KURSART
Videovorlesung

KOSTEN
kostenfrei

UMFANG
etwa 108 Minuten

SPRACHE
deutsch

Inhalte

  • Grundwissen Patente: Start-ups profitieren dreifach
  • Patentfähigkeit
  • Patentveröffentlichungen verstehen
  • Recherchen
  • Der Weg zum Patent
  • Patente durchsetzen
  • Patente verteidigen und angreifen

Zielgruppe

  • Beschäftigte in Hightech-Branchen
  • Ingenieur*innen und Naturwissenschaftler*innen
  • Gründer*innen

Lehrende

Dr. Dipl.-Phys. Richard Werner
Hauck Patent- und Rechtsanwälte, Hamburg

Die Videovorlesung wurde im Rahmen des Projekts BEE: Biomedical Engineering and Entrepreneurship entwickelt. Der Fokus des Projekts lag auf der Förderung unternehmerischen Denken und Handelns in der Biomedizinbranche.