Didaktische Gesprächsführung - ONLINE

Das rhetorische Gespräch innerhalb von Seminaren, Sprechstunden, universitätsinternen Sitzungen usw. ist die Grundlage, um miteinander in einen Verständnis fördernden Dialog zu treten. Jedoch wird der Bereich der didaktischen Gesprächsführung häufig vernachlässigt.

Ein Seminar in diesem Bereich der rhetorischen Kommunikation gibt die Möglichkeit, sich für das eigene Gesprächsverhalten zu sensibilisieren. Das Erlernen argumentativer Kompetenzen ermöglicht Gespräche, die die Kommunikationspartner einbeziehen und somit Ziele und Vorstellungen der einzelnen Teilnehmer berücksichtigen. Gemeinsame Lösungen können dadurch partnerschaftlich erarbeitet werden.

Inhalte

  • Wertschätzende Kommunikation
  • Grundlegende Theorien zur Kommunikation als Verstehens- und Planungshilfe von Veranstaltungen
  • Situationsanalyse
  • Fragetechniken
  • Aktives Zuhören
  • Strukturierung eines Gespräches
  • Gesprächsleitung eines Gespräches
  • Gesprächstechniken und -methoden zur Aktivierung von Studierenden
  • Besonderheiten des Gesprächs im virtuellen Raum

Bitte bereiten Sie sich thematisch/inhaltlich auf einen möglichen Gesprächsinput aus Ihrem Arbeitsgebiet vor.

Termine und Informationen

Termin:

15./16. September 2021

Uhrzeit:

jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr

Referentin:

Corinna Brenner

Kosten:

120 € für Angehörige des öffentlichen Dienstes M-V
180 € für Nicht-Angehörige

Status im Zertifikatsprogramm:

Dieser Workshop kann im Pflichtbereich unter Durchführung und Evaluation in das hochschuldidaktische Zertifikatsprogramm der Universität Rostock mit 16 AE eingebracht werden.

Das sagen Teilnehmende:

"Die Dozentin hat ein sehr breites Spektrum an anwendungsrelevanten Methoden vorgestellt und mit der Gruppe praktisch erprobt. Als besonders positiv möchte ich die individualisierte Reflexion nach der Gesprächsleitungssequenz erwähnen."

"Für mich war das Thema an sich sehr motivierend, da es vertieft didaktische Vermittlungsansätze im digitalen Raum anbietet, was im Kontext des Distance Learning von hoher Bedeutung ist."

"Ich habe neue relevante didaktische Szenarien kennengelernt, die ich sehr gut in meine Lehrpraxis mit einbinden kann."