Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

Bildungsangebote zu planen und durchzuführen erfordert, die Wünsche und Ziele verschiedener Anspruchsgruppen zu berücksichtigen: der Lernenden und Lehrenden, des Arbeitsmarktes, der gesellschaftlichen Praxis und des technischen Supports.

Leistungen für die Universität

  • Unterstützung der Fakultäten und Institute bei der Planung und Organisation von weiterbildungsbezogenen Studienformaten
  • Akquise, Gestaltung und Qualitätssicherung für das offene Lernportal- offene-uni.de
  • Wissenschaftsbezogene Arbeiten zu den Themen: Weiterbildung, Lehren und Lernen mit neuen Medien, Bildungs- und Wissensmanagement, Qualitätsmanagement
  • Bereitstellung von Zielgruppen- und Bedarfsanalysen
  • Vorarbeiten zur Konzept- und Programmentwicklung - intensive Kommunikation und Moderation
  • Didaktische Beratung hinsichtlich der Spezifik der Studienform, der Besonderheit der Zielgruppen und neuer Lehr- und Lernformen
  • Bildungsmarketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • beratende Unterstützung bei der Digitalisierung der Lehre
  • Durchführung der Evaluation und Qualitätssicherung
  • Vermittlung von Kooperationen
  • Bei Bedarf Übernahme administrativer Aufgaben

Leistungen für die Teilnehmenden

  • Beratung der Interessenten zu den weiterbildenden Studienangeboten: Zugänge, Studierbarkeit, inhaltliche Ausrichtung, Qualitätssicherung, Finanzierung, organisatorische Fragen
  • Beratung und Begleitung der aktiven Weiterbildungsstudierenden zu Bildungsplanungen im Kontext der Weiterbildung
  • Schnittstelle zwischen Lehrenden und Weiterbildungsstudierenden

Leistungen für Externe

  • Netzwerkbildung zu verschiedenen forschungs- und praxisbezogenen Fragestellungen
  • Durchführung von Projekten zu innovativen und gesellschaftlich relevanten Fragestellungen
  • Öffentliche Wissenschaft – Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen, Vorlesungs- und Webinar-Reihen
  • Beratung anderer Bildungsanbieter auf dem Gebiet der Weiterbildung

Mitgliedschaften

Die Wissenschaftliche Weiterbildung ist institutionelles Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Weiterbildung und Fernstudium (DGWF). Hier tauschen sich die Mitglieder von Hochschulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu den Herausforderungen des lebensbegleitenden Lernens anwendungsbezogen und forschungsbasiert aus. https://dgwf.net/

Die Universität ist auch Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd), die auf der Grundlage von Forschungsergebnissen Fragen der Hochschullehre diskutiert. https://www.dghd.de/

Kontakt

Team Wissenschaftliche Weiterbildung
Dr. Kerstin Kosche
Iris Bockholt
Frauke Goldammer

weiterbildung@uni-rostock.de
0381 4981260