Landesgraduiertenförderung – Stipendien zur Vorbereitung auf die Promotion

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses werden voraussichtlich bis zu sechs Stipendien aus Landesmitteln an besonders qualifizierte wissenschaftliche Nachwuchskräfte aus den Geistes-, Sozial- und Rechtswissenschaften sowie aus den Themengebieten Mathematik und Naturwissenschaften, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Medizin, Agrarwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften gewährt.

Förderbeginn: 01.04.2020
Ende der Bewerbungsfrist: 16.12.2019

Weitere Informationen:
https://www.uni-rostock.de/forschung/nachwuchsfoerderung/landesgraduiertenfoerderung/

 


Zurück zu allen Meldungen