KONFLIKTMANAGEMENT - KONFLIKTE ERKENNEN UND VERSTEHEN


Termin

30.09-01.10.2019

Zeit

9.00 - 17.00 Uhr

Referent

Peter Wagner
Kleist-Wagner
Weimar

Teilnehmerzahl

7 bis 12

Ort

Internationales Begegnungszentrum Rostock e.V.
Bergstr. 7a

Kurssprache

Deutsch

Zielgruppe

Promovierende und PostDocs

Teilnahmegebühr*

150 €

Kursbeschreibung

Konflikte begleiten uns im beruflichen wie im privaten Umfeld und wirken sich zum einen negativ auf die Arbeitsergebnisse als auch auf die Lebensqualität als solche aus. Zum anderen können sie Ausgangspunkt bzw. Anstoß für wichtige Veränderungen sein. Wichtig ist es, Konflikte zu erkennen und zu begreifen, welche Chancen und Risiken damit verbunden und welche konkreten Handlungsoptionen möglich sind. In dem Workshop geht es um Konflikte im wissenschaftlichen/beruflichen Umfeld. Der Workshop kann nur ein Anfang sein, sich mit diesem wichtigen Bestandteil unseres Lebens auseinander zu setzen. Es werden Konfliktarten vorgestellt und über Ursachen und Wirkungen von Konflikten diskutiert, wobei im Mittelpunkt steht, die eigene Kompetenz zum Analysieren und Verstehen zu stärken. An Fallbeispielen werden gemeinsam Diagnose und Konfliktlösungstechniken besprochen und vertieft.

Methoden

Die Module sind als Workshop mit Trainingselementen konzipiert. Die Teil-nehmenden werden sich die Inhalte gemeinsam erarbeiten und in interak-tiven Übungen eigene Erfahrungen sammeln. Inputs werden je nach Bedarf als Präsentation bzw. Demonstration eingegeben. Es werden voraussicht-lich folgende Arbeitsformen bzw. Methoden zur Anwendung kommen

  • Vortrag/Video mit .ppt
  • Einzelarbeit, Kleingruppenarbeit, Flüstergruppen
  • Diskussionen, Kartenabfragen, Aufstellungen, Reflexionsgespräche, Feedback
  • Präsentation und Rollenspiele, Coachingelemente

Angaben zur Referentin / zum Referenten

  • Dipl.-Ing. (Bauwesen), Projektmanagement Fachmann der Gesellschaft für Projektmanagement (IPMA), Akkreditierter Trainer und Berater für das Team Management System (TMS) nach Margerison-McCann, Fachberater für Capacity WORKS (Kooperationsmanagement)
  • Seit 1997 nationale und internationale Erfahrungen als Projektleiter, Teamtrainer, Coach, Moderator und Berater
  • Besondere Expertise: Projektmanagementtraining und -beratung, Workshop-Konzeption und Moderation, outdoor-gestützte Team- und Organisationsentwicklung, Erstellung von Team- und Persönlichkeitsprofilen, Studien-, Berufs- und Karriereberatung
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Ländererfahrung: Deutschland, Südafrika, Thailand, Pakistan, Kenia, Indonesien

Bisherige Teilnehmer*innen über den Kurs

„Der Dozent hat eine wirklich gute Atmosphäre geschaffen.“

"Durch die besonders offene Art von Herrn Wagner und den optimalen Einsatz diverser Medien wurde das Thema "Konflikte" optimal bearbeitet und in diversen Fallbeispielen diskutiert"

 


*Hinweise zur Teilnahmegebühr & Teilnahmebedingungen


Mitglieder der Graduiertenakademie können die Teilnahmegebühr über das von der Graduiertenakademie zur Verfügung gestellte Mitglieds-Budget finanzieren. Falls Teilnahmegebühren nicht von der Universität übernommen werden, können Sie diese ggf. selbst als Werbungskosten oder Betriebsausgaben steuerlich absetzen.
Sobald die Graduiertenakademie die Anmeldung bestätigt, gilt sie als verbindlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen der Graduiertenakademie.