Bewerbung für Human- und Zahnmedizin für das 1. Fachsemester

Für die Studiengänge Humanmedizin und Zahnmedizin (bundesweit zulassungsbeschränkte Studiengänge) erfolgt die Bewerbung für das 1. Fachsemester ausschließlich über die Stiftung für Hochschulzulassung. Dies gilt für:

  • deutsche Studienbewerber
  • Studienbewerber mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung (unabhängig von der Staatsangehörigkeit)
  • internationale Studienbewerber aus der EU bzw. dem EWR

Internationale Studienbewerber für das 1. Fachsemester in bundesweit zulassungsbeschränkte Studiengänge, die keine deutsche Hochschulzugangsberechtigung besitzen und nicht aus der EU bzw. dem EWR kommen oder ein Studienkolleg absolviert haben, bewerben sich über ► UNI-ASSIST.

Bewerbungsfristen 1. Fachsemester Human- und Zahnmedizin

Studieninteressierte, die ihr Abitur vor dem 16. Januar des Jahres des Studienbeginns erworben haben, können sich vom 1. Mai bis zum 31. Mai des Jahres bewerben (Altabiturienten).
Studieninteressierte, die ihr Abitur nach dem 15. Januar des Jahres des Studienbeginns erwerben, bewerben sich vom 1. Juni bis zum 15. Juli des Jahres (Neuabiturienten).


Neue Zulassungsregeln ab WS 20/21

Die Verfahren und Auswahlkriterien für die Zulassung in alle (bundesweit und örtlich) zulassungsbeschränkten Studiengänge wie sie auf der Webseite der Universität Rostock und in den Print-Informationen der Universität Rostock mit Stand vor September 2019 beschrieben werden, gelten nur noch für die Zulassung zum Wintersemester 2019/2020. Ab Wintersemester 2020/2021 gelten diese Regeln nicht mehr!

Sobald das neue Verfahren feststeht werden ausführliche Informationen auf der Webseite der Universität Rostock im Menüpunkt Studienplatzbewerbung (Bewerbung für zulassungsbeschränkte Studiengänge (Numerus Clausus)) veröffentlicht.

Die Regeln zur Hochschulzugangsberechtigung - also die Zugangsvoraussetzungen - bleiben von diesen Änderungen unberührt.


Bewerbungsverfahren, Fristen und einzureichende Unterlagen

Die Bewerbung für die medizinischen Studiengänge läuft auch zum Wintersemester 2020/21 ausschließlich über hochschulstart.de. Hier wurden durch die auf den Weg gebrachten Reformen für die Vergabe von Studienplätzen für bundesweit zulassungsbeschränkte Studiengänge die bisher getrennten Bewerbungsprozesse zusammengeführt und in das DoSV-Bewerbungsportal integriert.

hochschulstart.de hält umfangreiche Informationen zur Bewerbung, zu Sonderanträgen, zu Statusmeldungen, zum Priorisieren,  zum Verfahrensablauf sowie zur Bescheiderstellung bereit.

Nehmen Sie sich schon jetzt Zeit,um sich mit den Abläufen vertraut zu machen.

Konkrete Hinweise zum Auswahlverfahren der Universität Rostock finden Sie demnächst auf unseren Seiten.

 

Haben Sie fragen zu einer erneuten Bewerbung finden Sie hier hilfreiche Informationen.

Bei einer Bewerbung zur bevorzugten Auswahl nach Ableistung eines Dienstes finden Sie hier hilfreiche Informationen.

 

Hier gelangen Sie zum Bewerbungsportal der Stiftung für Hochschulzulassung: ► hochschulSTART.de

Bewerbungsfristen 1. Fachsemester Human- und Zahnmedizin

Studieninteressierte, die ihr Abitur vor dem 16. Januar des Jahres des Studienbeginns erworben haben, können sich vom 1. Mai bis zum 31. Mai des Jahres bewerben (Altabiturienten).
Studieninteressierte, die ihr Abitur nach dem 15. Januar des Jahres des Studienbeginns erwerben, bewerben sich vom 1. Juni bis zum 15. Juli des Jahres (Neuabiturienten).


Auswahlgrenzen

NC-Werte für Human- und Zahnmedizin WS 2019/20

Die Auswahlgrenzen für die Abiturbestenquote (20%) und die Wartezeit (20 %) sind über hochschulstart.de einsehbar.

Die Auswahlgrenzen im Auswahlverfahren der Hochschule haben sich wie folgt gebildet:

Grundlage hierfür ist die durch Boni gebildete ZULASSUNGSNOTE (nicht die Abiturdurchschnittsnote). 

Humanmedizin

Zulassungsnote:   1,2

Nachrangig musste unter den Bewerbern mit der Zulassungsnote 1,2 das Los entscheiden.

Zahnmedizin    

Zulassungsnote:   1,5

Nachrangig musste unter den Bewerbern mit der Zulassungsnote 1,5 das Los entscheiden. 

NC-Werte für Human- und Zahnmedizin WS 2018/19

Die Auswahlgrenzen für die Abiturbestenquote (20%) und die Wartezeit (20 %) sind über hochschulstart.de einsehbar.

Die Auswahlgrenzen im Auswahlverfahren der Hochschule haben sich wie folgt gebildet:

Grundlage hierfür ist die durch Boni gebildete ZULASSUNGSNOTE (nicht die Abiturdurchschnittsnote). 

Humanmedizin

Zulassungsnote:   1,2

Nachrangig musste unter den Bewerbern mit der Zulassungsnote 1,2 das Los entscheiden.

Zahnmedizin    

Zulassungsnote:   1,4

Nachrangig musste unter den Bewerbern mit der Zulassungsnote 1,4 das Los entscheiden. 


Zweitstudium

Wer bereits ein Studium an einer deutschen Hochschule abgeschlossen hat und aus bestimmten Gründen - seien es berufliche oder wissenschaftliche - ein zweites Studium anschließen möchte, kann sich ebenfalls nur über hochschulstart.de bewerben. 

Alle Informationen dazu finden Sie hier. 

Die ordnungsgemäßen Unterlagen für die Erstellung einens Gutachtens (ausschließlich wissenschaftliche Gründe) senden Sie bitte frühzeitig und fristgerecht an:

Universität Rostock 
Studierendensekretariat
18051 Rostock