Rückmeldung | Studienausweise | Semesterbeitrag

Rückmeldung durch Überweisung des Semesterbeitrages

Wenn Sie beabsichtigen, im kommenden Semester weiter an der Universität Rostock zu studieren, ist eine Rückmeldung erforderlich (gilt auch bei Beurlaubung). Als Rückmeldung gilt die fristgerechte Überweisung des aktuellen Semesterbeitrages. 

Für die Rückmeldung zum Wintersemester 2019/20 ist ein Semesterbeitrag von 190,00 € zu überweisen. 

Rückmeldefristen

für das Wintersemester: 01. - 30. Juni, Nachfrist bis 15. Juli
für das Sommersemester: 02. Januar - 01. Februar, Nachfrist bis 15. Februar

Bei einer Rückmeldung nach der Nachfrist, also nach dem 15. Februar bzw. 15. Juli ist zusätzlich eine Verspätungsgebühr von 14,00 € gemäß der Hochschulgebührensatzung der Universität Rostock auf das Konto der Universität Rostock zu entrichten.

Bankverbindung der Universität Rostock bei der Commerzbank

IBAN: DE59 1304 0000 0107 3733 00

BIC: COBADEFFXXX

Verwendungszweck: zutreffendes Semester, Nachname, Vorname, Matrikelnummer

Diese Bankverbindung dient nur zur Überweisung des Semesterbeitrages oder anderer hier genannter Gebühren. Die übrigen Bank- und Steuerdaten der Universität Rostock finden Sie ► hier.

Bitte sehen Sie von Sofortüberweisungen, Echtzeitüberweisungen und Bareinzahlungen ab, da diese nicht entsprechend zeitnah verarbeitet werden können.

Studienausweis kommt per Post

Nach der ordnungsgemäßen Rückmeldung senden wir Ihnen Ihren Studienausweis für das kommende Semester per Post an die bei der Universität Rostock angegebene Postanschrift zu. Bitte achten Sie dazu auf eine korrekte Angabe Ihrer Anschrift.

Studien- bzw. BAföG-Bescheinigungen können Sie sich selbständig im Studien- und Prüfungsportal ausdrucken. Hier können Sie auch Ihre Adressdaten aktualisieren.

Verlust / Neudruck des Studienausweises

Bei Verlust des Studienausweises überweisen Sie gemäß Hochschulgebührensatzung der Universität Rostock für einen Neudruck des Ausweises bitte 14,00 € auf das o.g. Konto der Universität. Vermerken Sie im Verwendungszweck Ihre Matrikelnummer und "Neudruck".

Rückerstattung des Semestertickets durch den AStA

In Ausnahmefällen (nur aus besonderen Gründen) ist eine Rückerstattung des auf das Semesterticket entfallenden Teiles des Semesterbeitrages möglich. Dies erfolgt ausschließlich über den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA). Für nähere Informationen und zur Antragstellung wenden Sie sich bitte direkt an den ► AStA der Universität Rostock.

Internationaler Studienausweis

ISIC - Der Internationale Studentenausweis (International Students Identitiy Card) ermäßigt weitweit Eintrittspreise, Bahn-, Bus-, Flug- und Schiffspassagen sowie Exkursionen einzelner Studienprogramme.

Weitere Informationen + online-Beantragung: www.isic.de bzw. unter https://www.stw-rw.de/de/soziales/internationales.html.

Info-Service

Anliegen klären, Kurzinformationen erhalten, individuellen Termin vereinbaren

Der Info-Service ist die zentrale Anlaufstelle für Studieninteressierte und Studierende im Student Service Center der Universität Rostock. Ratsuchende wenden sich bitte zunächst hierher, oft kann die Frage mit einer kurzen Information schon geklärt werden. Bei Bedarf wird hier weitervermittelt bzw. ein individueller Beratungstermin vereinbart.

Telefon: +49 381 498-1230 | Mo. bis Do. 10:00 bis 15:00 Uhr | Fr. 10:00 bis 13:00 Uhr

Mail: studiumuni-rostockde

Offene Sprechzeit vor Ort im Student Service Center (18057 Rostock, Parkstr. 6)
Mo. 09:00 bis 13:00 Uhr | Di. 09:00 bis 17:00 Uhr | Mi. 09:00 bis 13:00 Uhr | Do. 09:00 bis 17:00 Uhr | Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr

Lageplan/Wegbeschreibung  

Achtung: geänderte Öffnungszeiten

Das Student Service Center ist am 01.11.2019 (Brückentag nach dem Reformationstag), sowie am 12.11.2019, dem "dies academicus" nur eingeschränkt geöffnet. An diesen Tagen ist das Studierendensekretariat geschlossen und die Beratung der Studienberatung findet nicht statt. Die Ansprechpartner am Info-Counter und im Call-Center sind jedoch in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr im Raum 024 für Sie da.

 

Was ist der Semesterbeitrag und wie setzt sich der Betrag zusammen

Der Semesterbeitrag darf nicht mit Studiengebühren verwechselt werden. Studiengebühren gibt es an der Universität Rostock (mit Ausnahme der Weiterbildungsstudiengänge) nicht. 

Mit dem Semesterbeitrag wird auch nicht der Lehrbetrieb finanziert, sondern Leistungen die darüber hinaus für die Studierenden bereitgestellt werden. Die Universität reicht dazu den vollständigen Semesterbeitrag von 190,- € je Semester an folgende Stellen weiter:

  • 116,- € kostet das Semesterticket beim Verkehrsverbund Warnow
  • 65,- € gehen an das Studierendenwerk Rostock-Wismar
  • 9,- € erhält die Studierendenschaft (StuRa/AStA und Fachschaften)
Studien- und Prüfungsportal

Studien- und Prüfungsportal

Studierende können hier Studienbescheinigungen u. a. ausdrucken sowie Adressdaten ändern (Anmeldung mit ITMZ-Account).