Gruß des Rektors zum Sommersemester 2020

Rostock, 12. April 2020
Liebe Neuimmatrikulierte, liebe Studierende,
die Corona Pandemie macht Ihren Start ins Studium einzigartig. Das Ankommen in Rostock, das Kennenlernen unserer Universität, die Aufnahme in unsere Gemeinschaft von Lehrenden und Lernenden alles ist erschwert. Umso herzlicher möchte ich Sie alle begrüßen und Ihnen versichern, dass wir versuchen werden, das Beste daraus für Sie zu machen. Mit der Universität Rostock haben Sie sich für eine wunderschön gelegene, zukunftsorientiert ausgerichtete, familienfreundliche Präsenzuniversität entschieden und nicht für ein Fernstudium und doch beginnt das Semester am 20. April digital. Noch wissen wir nicht, wann Präsenzlehre wieder möglich sein wird, aber sobald wir es wissen, werden wir Sie informieren.
Es entspricht unseren Werten, dass wir in diesen Wochen unsere Maßnahmen in die Fürsorge für die besonders Schutzbedürftigen stellen, wie etwa für besonders gefährdete ältere Menschen, für Kinder und Pflegebedürftige, für alle, die, sei es im medizinischen Bereich oder im täglichen Leben, die erforderliche Versorgung aufrechterhalten.
In allen Fakultäten und Einrichtungen der Universität möchten wir für Sie das Beste aus dieser Situation machen, Ihnen ein ergiebiges und erfolgreiches Studium ermöglichen, Sie gut informieren und Ihnen die vielen Möglichkeiten, den neuen Lebensabschnitt in Rostock zu gestalten, eröffnen.
Zunächst einmal heißen wir alle Sie daher herzlich willkommen. Wir sind sicher, dass Sie sich hier oben an der Ostsee in Rostock und seiner Universität wohlfühlen werden.
Nutzen Sie bitte die Informationen des Studierendenportals regelmäßig. Das Studierendensekretariat, die Studienberatung mit den Fachberatern, das Studierendenwerk, die Fachschaften, der Stura, das Studierendenparlament und der Allgemeine Studierendenausschuss AStA: bei allen werden Sie ein offenes Ohr finden, wichtige Ratschläge und konkrete Unterstützung – sei es zu Ihrem Studiengang, Ihren Fächern, für die Suche nach Wohnheimplatz, Zimmer oder Wohngemeinschaft, zu Fristen und Formalitäten, Versicherungen, BAföG, Semesterticket oder Jobangeboten oder auch der Planung eines Auslandssemesters.
Für jede und jeden von Ihnen gibt es – nach dem Ende der Corona-Maßnahmen – interessante Angebote sportlicher Betätigung im Hochschulsport oder zahlreichen Vereinen, des kulturellen Lebens angefangen von der Hochschule für Musik und Theater, Kinos, dem Theater oder auch Orchestern oder Chören.
In diesem Sinne noch einmal: Herzlich willkommen an der Universität Rostock!
Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!
Ihr Rektor Wolfgang Schareck