Doktorandinnen Jahrgang 2016/2017

Anne Berthold

Anne Berthold

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Genombiologie, Leibnitz-Institut für Nutztierbiologie (FBN), Dummerstorf
Fachbereich:
Genombiologie, Nachwuchsgruppe Pathogen- und Zelltypspezifische Immunabwehr beim Wiederkäuer, FBN Dummerstorf
Promotionsthema:
Epigenetische Regulationsmechanismen bei der Pathogen-abhängigen Mastitis beim Rind“ (DFG-gefördertes Projekt: GU 1487/1-1)
Universitätsabschluss:
M. Sc. Biochemie
Auslandsaufenthalt:
03/2013 - 06/2013 Forschungspraktikum in Frankreich
Stipendien/ Preise/Auszeichnungen:
11/2015 Bester Vortrag der Gruppe I, Tag des Doktoranden am FBN Dummerstorf
09/2015 Reisekostenzuschuss von der FAZIT-Stiftung zur 18th International Summer School on Immunology, Kroatien
2013 ERASMUS-gefördertes Studierendenpraktikum in Frankreich
Mitgliedschaften:
Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.
Graduiertenakademie Universität Rostock
Mentorin:
Prof. Dr. Ann Ehrenhofer-Murray, Professorin für Molekulare Zellbiologie, Institut für Biologie, Humboldt-Universität zu Berlin

Henriette Bohn

Henriette Bohn

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Pilotprojekt "Erarbeitung eines Programms zur Entwicklung der Führungs- und Teamkultur", Polizeiinspektion Güstrow
Promotionsthema:
„Werteorientierung in hierarchischen Organisationen – Methodik zur Entwicklung der polizeilichen Führungs- und Teamkultur“
Universitätsabschluss:
Diplom Psychologie Fachbereich: Polizei, Fachgruppe 2 (Führung, Sozial- und Geisteswissenschaften), FHöVPR Güstrow
Auslandsaufenthalt:
08/1995-07/1996 Schüleraustausch USA
09/98 – 03/99 Sozialtherapeutisches Praktikum in Brasilien
Stipendien/ Preise/ Auszeichnungen:
Kongressteilnahme in Kroatien gefördert durch ein Stipendium des DAAD
Mentorin:
Christine Müller, Stellvertretende Direktorin der Verwaltungsakademie Berlin

Katrin Gärtner

Katrin Gärtner

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Biowissenschaften, Abteilung Pflanzenphysiologie, Universität Rostock
Fachbereich:
Institut für Pflanzenphysiologie
Promotionsthema:
„Role of DNA methylation for gene expression regulation in Synechocystis sp. Strain PCC 6803"
Universitätsabschluss:
Master of Science Mikrobiologie und Biochemie
Auslandsaufenthalt:
09/2010-09/2011 Universität Aberdeen (Schottland)
11/2013-06/2014 Neuseeland
Stipendien/ Preise/ Auszeichnungen:
Erasmus-Stipendium für das Auslandsstudium in Schottland
Stipendium des 2.Professorinnen-Programms der Universität Rostock
03/2016 Reisekostenzuschuss durch die VAAM; Posterpreis für den Bereich „Molecular Physiology“, 12th Workshop on Cyanobacteria in Phoenix (USA)
Mitgliedschaften:
VAAM, DGHM
Mentor*innen:
Prof. Dr. Lotte Søgaard-Andersen, Leiterin des Max-Planck-Instituts für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg
Dr. Till Strowig, Leiter der Nachwuchsgruppe Mikrobielle Immunregulation am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig

Merel Hofmeijer

Merel Hofmeijer

Derzeitige Tätigkeit:
Lecturer, Organic Cropping Systems, University Wageningen, Netherland
Fachbereich:
Faculty of Agricultural and Environmental Science Crop Health Department
Promotionsthema:
Unkraut in der biologischen Landwirtschaft
Universitätsabschluss:
Master of Science Agroecology (European Master and Double Degree)
Auslandsaufenthalt:
2012-2014 Master-Studium in Norwegen und Frankreich
2015 Promotion in Deutschland
09/2014-12/2014 Praktikum in der Schweiz
Stipendien/ Preise/ Auszeichnungen:
Erasmus-Stipendium für Auslandsaufenthalt in Norwegen und Frankreich
Mentorin:
Prof. Dr. agr. Sonoko Bellingrath-Kimura, Leiterin des Instituts für Landnutzungssysteme am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. in Müncheberg / Professorin für Landnutzungssysteme an der HU Berlin

Miriam Ibenthal

Miriam Ibenthal

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, Universität Rostock
PhD Student, DFG Research Training Group Baltic TRANSCOAST
Fachbereich:
DFG Forschungsprojekt BALTIC TRANSCOAST, Institut für Bodenphysik
Promotionsthema:
Marine and terrestrial influence on submarine groundwater discharge in coastal waters connected to a peatland
Universitätsabschluss:
Master of Science Hydrogeology and Environmental Geosciences
Auslandsaufenthalt:
10/2011-12/2011 Praktikum in Indien
Stipendien/ Preise/ Auszeichnungen:
2015 Poster-Preis
Mentorin:
Dr. Jeya Wilson, Adjunct professor at the University of Geneva and former Director of the MBA (International Organizations)

Daniela Kuptz

Daniela Kuptz

Derzeitige Tätigkeit:
Garten- und Landschaftsarchitektin und Gartenberaterin in Köln "Gartenlust"
Fachbereich:
Landschaftswissenschaften und Geomatik, Studiengang Landschaftsarchitektur, Lehrgebiet Pflanzenverwendung, Hochschule Neubrandenburg
Promotionsthema:
 „Dauerhafte Staudenpflanzungen im Rahmen von Bundes- und Landesgartenschauen“, Technische Universität Berlin
Universitätsabschluss:
Diplom Landschaftsarchitektur und Umweltentwicklung
Auslandsaufenthalt:
09/2003-04/2004Ausführungsplanung und Kundenberatung für Privatgärten in Spanien
06/1990-07/1991 Aupair und Sprachkurs in Irland
Mitgliedschaften:
Architektenkammer MV, BDLA (Bund deutscher Landschaftsarchitekten)
Mitwirkung in akademischer Selbstverwaltung:
Fachbereichsrat
Mentorin:
Prof. Dr. Carolin Retzlaff-Fürst, Professorin für Fachdidaktik Biologie und Direktorin des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung, Universität Rostock

Dr. rer. nat Janin Lehmann

Dr. rer. nat Janin Lehmann

Derzeitige Tätigkeit:
Project Officer, Monasterium Laboratory, Münster
Fachbereich:
Poliklinik für Dermatologie und Venerologie, Projekt der Deutschen Krebshilfe
Promotionsthema:
„Functional relevance of spontaneous alternative splice variants of xeroderma pigmentosum genes: prognostic markers for skin cancer risk and disease outcome“
Universitätsabschluss:
Master of Science Molecular Medicine
Auslandsaufenthalt:
03/2012-05/2012 Praktikum in den USA
Stipendien/ Preise/ Auszeichnungen:
Unterstützung eines Laborbesuches von Nachwuchswissenschaftlerinnen in der Klinik für Dermatologie und Venerologie, Universitätsmedizin Freiburg, durch die DGDR, 2014
2016 - Reisestipendium zur 43. Tagung der ADF (Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Forschung) in Wien
Mitgliedschaften:
DGDR (Deutsche Gesellschaft für DNA Reparatur)
Mentorin:
Dr. May Shana’a, Leiterin, Forschung und Entwicklung bei der Beiersdorf AG, Hamburg

Maria Lehmann

Maria Lehmann

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Mikrobiologie, Universität Rostock
Fachbereich:
Institut für Biowissenschaften
Promotionsthema:
„Salzstress- Anpassungsstrategien von Clostridium acetobutylicum“
Universitätsabschluss:
Master of Science Mikrobiologie und Biochemie
Stipendien/ Preise/ Auszeichnungen:
Sachmittel im Professorinnen-Programm der Universität Rostock
Mentor:
PD Dr. Robert Kammerer, Laborleiter, Institut Immunologie am Friedrich-Loeffler-Institut auf der Insel Riems

Marie Liebig

Marie Liebig

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Rudolf-Zenker-Institut, Universitätsmedizin Rostock
Fachbereich:
Experimentelle Chirurgie
Promotionsthema:
„Repin1 und Resolvine – Provokation und Resolution der stillen und sterilen Inflammation (Inflammasom) im Rahmen der Progression chronischer Lebererkrankungen zum HCC“
Universitätsabschluss:
Master of Science Molekulare Biotechnologie
Auslandsaufenthalt:
08/2006-07/2007 Auslandsjahr Schweden
Stipendien/ Preise/ Auszeichnungen:
2016 - Vortragspreis beim Workshop für experimentelle und klinische Lebertransplantation und Hepatologie zum Thema „Aktivierung des NLRP3 Inflammasoms in einem NASH-Fibrose-HCC Mausmodell“
Mentor:
Dr. Michael Tacke, Leiter, Proteomik bei Roche Diagnostics, Penzberg

Teresa Mann

Teresa Mann

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Anatomie, Universitätsmedizin Rostock
Fachbereich:
Institut für Anatomie
Promotionsthema:
 „Untersuchungen zur Dichte von Transmitterrezeptoren im Nagerhirn sowie zum Glukosemetabolismus mittels Kleintier-PET/CT-Analysen“
Universitätsabschluss:
Master of Science Medizinische Biotechnologie
Stipendien/ Preise/ Auszeichnungen:
Preis des Elternbeirates für soziales Engagement am Reichenstadt-Gymnasium Rothenburg o.d.T.
Preis der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg e.V. für eine hervorragende Facharbeit in Chemie
Mitgliedschaften:
Graduiertenakademie Rostock
Mentorin:
Prof. Dr. Marianne Patt, Leitende Radiochemikerin der Arbeitsgruppe Radiochemie/Zyklotron an der Klinik für Nuklearmedizin, Universität Leipzig

Fanny Romoth

Fanny Romoth

Derzeitiger Tätigkeit:
Doktorandin
Fachbereich:
Institut für Romanistik
Promotionsthema:
„Guillaume Apollinaire als Dichter der Bewegung. Ein bewegungstheoretischer Beitrag zur französischen Lyrik der Avantgarde.“
Universitätsabschluss:
1. Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien für die Fächer: Französisch und Sozialwissenschaften
Auslandsaufenthalt:
diverse Studien- und Forschungsaufenthalte in Frankreich
Stipendien/ Preise/ Auszeichnungen:
seit 2013 Promotionsstipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung
Mitgliedschaften:
Mitglied der DoktorandInneninitiative der Universität Rostock
Mentor:
Wolfgang Bergmann, Geschäftsführer und ARTE-Koordinator des ZDF 

Katharina Romoth

Katharina Romoth

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Ökologie, Universität Rostock
Projektmitarbeiterin bei Baltic TRANSCOAST
Fachbereich:
 BALTIC TRANSCOAST, Institut für Biowissenschaften
Promotionsthema:
 „Impact of nutrient emissions from land on the species composition and productivity of communities of macrophytes in shallow waters“
Universitätsabschluss:
Master of Science Marine Umweltwissenschaften
Auslandsaufenthalt:
02/2013-09/2014 Masterarbeit in Kooperation mit der Saint Francis Xavier University, Kanada
Stipendien/ Preise/ Auszeichnungen:
2013 Mobilitätsstipendium des DAAD
Mentorin:
Dr. Dagmar Stengel, Senior Lecturer Dept. of Botany & Martin Ryan Institute, National University of Ireland, Galway

Claire Rühlmann

Claire Rühlmann

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Rudolf-Zenker-Institut, Universitätsmedizin Rostock
Fachbereich:
Experimentelle Chirurgie
Promotionsthema:
„Auswirkungen des Fibroblast Growth Factors 21 auf das Gehirn“
Universitätsabschluss:
Master of Science Chemie
Mentor:
Dr. Franz Hefti, President and Interim CEO Neurophage Pharmaceuticals Inc., Cambridge, USA

 

Dr.-Ing. Ekaterina Sergeeva

Dr.-Ing. Ekaterina Sergeeva

Derzeitige Tätigkeit:
Postdoktorandin bei ITMO University Sankt Petersburg
Fachbereich:
Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik
Promotionsthema:
„Integration von optischen Polymerwellenleitern auf Leiterplatten, polymer-basierte optofluidische Lab-on-a-Chip-Systeme für biomedizinische Sensorik“
Universitätsabschluss:
Master of Science Maschinenbau, Diplom Elektronische Technologien im Maschinenbau
Auslandsaufenthalt:
Auslandsstudium in Deutschland, Promotion in Deutschland
Stipendien/ Preise/ Auszeichnungen:
4/2015-03/2016 Stipendium der Landesgraduiertenförderung
10/2013-09/2014 DAAD-Studienstipendium
10/2012-09/2013 Doktor Carl-Arthur Pastor-Stipendium
10/2012-09/2013 Stipendium aus dem Bildungsfonds der RWTH Aachen
03/2011 Nominierung für das Erasmus Mundus Action 2 MULTIC Stipendium
09/2010-12/2010 Georgius-Agricola-Stipendium
Mentorin:
Prof. Dr. Neijla Parspour, Leiterin des Instituts für Elektrische Energiewandlung an der Universität Stuttgart
Dr.-Ing. Henning Schröder, Gruppenleiter der Arbeitsgruppe Optische Verbindungstechnik, Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM, Berlin

Dr. med. dent. Katharina Witzke

Dr. med. dent. Katharina Witzke

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/Plastische Operationen, Universitätsmedizin Greifswald
Fachbereich:
interdisziplinär, Poliklinik für zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde
Promotionsthema I:
2016 - „Vergleichende TEM-Präparation dentaler Hartsubstanzen mittels Ultramikrotom und Focused Ion Beam“, Universität Rostock
Zweitstudium:  
Humanmedizin
Promotionsthema II:
„Rekonstruktion und Transplantation der Zunge“
Universitätsabschluss:
Staatsexamen Zahnmedizin
Mentor:
Prof. Dr. Dr. Hans-Robert Metelmann, Direktor der Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/Plastische Operationen, Vorsitzender der „Perspektivkommission für die Entwicklung der Land- und Ernährungswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern“ und ehemaliger Kultusminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern