Multimedia-Produktion

Das Modul »Multimedia-Produktion« vermittelt die wissenschaftlichen, technischen und gestalterischen Grundlagen für die Erstellung multimedial-interaktiver Lernmaterialien. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Erstellung mediengestützter Lernangebote für Online-Lernplattformen: ausgehend von der Drehbuch-Entwicklung über das Kennenlernen gängiger Multimediasoftware bis hin zur angeleiteten Erarbeitung einer interaktiven Lerneinheit. Des Weiteren lernen Sie, multimediale Elemente nach Qualitätskriterien der Mediengestaltung und medienrechtlichen Ansprüchen zu beurteilen.

Modul 5 in Kürze

6 Leistungspunkte

3. Semester

2 Präsenzseminare

2 Online-Seminare, 1 Webinar

Lerneinheiten

Gestaltung digitaler Medien

Medienrecht

Drehbucherstellung für interaktive Lernmedien

Praxis Multimedia-Produktion

Videointerview mit Matthias Rust

Im folgenden Video stellt Ihnen Matthias Rust das Modul »Multimedia-Produktion« vor.

Lernformen

Prüfungsvorleistungen und Prüfung

Prüfungsvorleistung

  • Erstellung und Präsentation einer Projektarbeit im Rahmen des Präsenzseminars Praxis Multimedia-Produktion

Prüfung

  • Hausarbeit

Dozentinnen und Dozenten

  • Dr. Mirko Bernhöft - Staatsanwaltschaft Leipzig
  • Prof. Gabor Kovacs - design akademie berlin
  • Ines Kunde MA - Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V.
  • Thomas Muschal MA - Fachhochschule Lübeck
  • Dipl. Inf. Matthias Rust - arivis AG
  • Sven Harder MA - Fachhochschule Güstrow
  • Christian Matthes MA - Berufliche Schule Schmorell Rostock

Kontakt zum Studienteam Medien und Bildung

Frauke Goldammer

Berufsbegleitender Masterstudiengang Medien und Bildung
Telefon: +49 (0)381 498 - 1266
E-Mail: medienundbildunguni-rostockde

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 318
18057 Rostock

Maria Asmus

Berufsbegleitender Masterstudiengang Medien und Bildung
E-Mail: medienundbildunguni-rostockde
Telefon: +49(0)381/498-1265

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 318
18057 Rostock