E-Autos programmieren in der grünen Stadt Neubrandenburg (Vision)

20:15-21:00 Uhr, Konrad-Zuse-Haus (Raum wird noch bekanntgegeben)

Unternehmen: neu-itec GmbH

In einem nachgebildeten Flat-Modell wird die Vision der grünen Stadt Neubrandenburg dargestellt. Die Workshop Teilnehmer haben die Möglichkeit mikrocontrollergesteuerte E-Autos zu programmieren, um einen Parcours durch die grüne Stadt Neubrandenburg zu absolvieren. Das Programmieren der Arduino-Mikrocontroller erfolgt in kleinen Gruppen (2-4 Personen, je nach Teilnehmerzahl).
Im ersten Teil des Workshops werden die Grundlagen der Arduino eigenen Programmiersprache kurz vorstellt. Im Anschluss werden die Teilnehmer die bereits fertig gebauten Autos programmieren. Dabei hilft Ihnen ein sogenannter „Cheat-Sheet“ mit den wesentlichsten Befehlen. Wir unterstützen natürlich ebenso gern.

---Bitte bringt für diesen Workshop einen eigenen Rechner mit---