Nutztierwissenschaften (Master of Science)

Allgemeine Informationen
Studienform Weiterführend (i.d.R. Master), Vollzeitstudium
Fachtyp Ein-Fach-Studiengang, kann nicht kombiniert werden
Regelstudienzeit 4 Semester
Studienbeginn Zum Wintersemester (01. Oktober)
Studienfeld Agrar-/ Umweltwissenschaften
Detailinformationen https://www.uni-rostock.de/studium/studienangebot/alle-studiengaenge-und-abschluesse/studiengaenge-a-z/sgis-detailansichten-fuer-listen/?course=434&cHash=b007545626e43ca1e5d41abccf18c8a4
Zulassungsbeschränkung keine
Abstract for international prospects

Livestock Sciences

Application: via Uni-Assist, see www.uni-assist.de

Requirements for studying:

(1) Proof of a graduation as B.Sc. in Agricultural Sciences or a comparable bachelor of Agricultural sciences, Biosciences and Environmental Sciences. Successful Bachelor's degrees are recognized in above mentioned courses with at least 180 credits or equivalent qualification, in particular Diploma degrees.

(2) Access to the Master's Program in Lifestock Sciences at the University of Rostock is connected to the following additional entry requirements:
1. Prospective students and applicants whose native language is not English must demonstrate English language skills at Level B2 of the Common European Framework.
2. Prospective students and applicants whose native language is not German must prove knowledge of German at the level B2 of the Common European Framework.

For complete and detailed information on admission requirements, refer to the valid examination requirements (PO)!

Further information: www.auf.uni-rostock.de/en/study/masterstudiengaenge/livestock-sciences-msc/

Studiengangsprofil und Studienablauf

Gegenstand und Ziel:

Im Vordergrund des Masterstudiengangs Nutztierwissenschaften steht die tiergerechte, ressourcen-, umwelt- und klimaschonende Erzeugung tierischer Lebensmittel. Dabei verfolgt das Studium das Ziel, den Studierenden auf der Basis von agrar-, natur- und gesellschaftswissenschaftlichenen Grundlagen die Kenntnisse über komplexe Zusammenhänge in der Tierproduktion einschließlich der Wechselwirkungen mit Umwelt und Gesellschaft zu vermitteln. Die Studierenden lernen die Interessen aller an der Nahrungsproduktion Beteiligter unter Wahrung agrarischer aber auch umweltwissenschaftlicher Erfordernisse zu steuern. Darüber hinaus erhalten sie die nötigen Kompetenzen für Forschungs- und Beratungstätigkeiten oder für die Ausübung von Leitungsfunktionen in Unternehmen im Agrar- und Umweltsektor sowie im Bereich der Bioenergie und erwerben Wissen über die globalen Probleme der Produktion tierischer Produkte, Behandlung und Aufbereitung von Abprodukten, Schadgasen sowie der Erzeugung von Bioenergie.

 

Zulassungsmodalitäten/Formales

Zugangsvoraussetzungen

Abschluss eines grundständigen Studienganges

Zur Aufnahme eines Masterstudienganges ist der Abschluss eines vorhergehenden grundständigen Studienganges (in der Regel Bachelor) notwendig.

Für diesen Studiengang ist folgende Mindestnote als Abschlussnote im vorhergehenden grundständigen Studiengang gefordert: 2,5

Die Abschlüsse folgender grundständiger Studiengänge der Universität ermöglichen in der Regel die Zulassung zu diesem Masterstudiengang (Die genauen Zugangsvoraussetzungen sind der Prüfungsordnung zu entnehmen)


Als generelle Zugangsvoraussetzung für den Masterstudiengang Nutztierwissenschaften (Animal Sciences) an der Universität Rostock ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem Studium der Agrarwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang nachzuweisen. Anerkannt werden erfolgreiche Bachelorabschlüsse in den genannten Studiengängen mit mindestens 180 Leistungspunkten oder andere gleichwertige Abschlüsse, insbesondere Diplomabschlüsse.

Fremdsprachenkenntnisse zu Studienbeginn

Studienbewerberinnen und Studienbewerber, deren Muttersprache nicht Englisch ist, müssen englische Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens nachweisen.

Weitere Zugangsvoraussetzungen

Dies ist ein Beispieltext.

Nachweis der Deutschkenntnisse von ausländischen Studieninteressierten

Ausländische Studieninteressierte mit in Deutschland erworbener Hochschulzugangsberechtigung benötigen keinen Sprachnachweis. Ausländische Studieninteressierte mit im Ausland erworbener Hochschulzugangsberechtigung müssen ihre Deutschkenntnisse nachweisen.

Für diesen Studiengang ist dazu ein Nachweis mindestens der folgenden Niveaustufe gemäß des GER (Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen) notwendig: B2

Weitere Hinweise zum Nachweis von Deutschkenntnissen finden Sie hier.

Zulassungsbeschränkung: keine

Einschreibung

Dieser Studiengang ist zulassungsfrei, die Anzahl der Studienplätze ist somit nicht begrenzt. Eine Bewerbung ist nicht erforderlich. Wer die Zugangsvoraussetzungen erfüllt, kann sich direkt in den Studiengang einschreiben („immatrikulieren“). Den Link zur Online-Einschreibung sowie weitere Informationen finden Sie hier .

Allgemeine Informationen zu Zulassungsmodalitäten

Weitere Informationen zu Zulassung, Zulassungsbeschränkung, Bewerbung, Einschreibung etc. finden Sie hier.

Kontakt/Ansprechpartner zu diesem Studiengang

Studienfachberater

Name
Dr. Antke-Elsabe Bugislaus

Telefon
0381/498-3385

E-Mail
antke-elsabe.bugislaus@uni-rostock.de

Adresse
Justus-von-Liebig-Weg 6, 18051 Rostock, Raum 103

Sprechzeiten

-


Studienbüro

Name und Bereich
Frau Andrea Braun / Frau Karin Schröder

Telefon
0381/498-3008

E-Mail
studienberatung.auf@uni-rostock.de

Adresse
Justus-von-Liebig-Weg 6, Raum 105

Sprechzeiten

Montag 09:00 -12:00 Uhr und 13:00 -15:00 Uhr


Allgemeine Ansprechpartner

Info-Service

Anliegen klären, Kurzinformationen erhalten, individuellen Termin vereinbaren

Der Info-Service ist die zentrale Anlaufstelle für Studieninteressierte und Studierende im Student Service Center der Universität Rostock. Ratsuchende wenden sich bitte zunächst hierher, oft kann die Frage mit einer kurzen Information schon geklärt werden. Bei Bedarf wird hier weitervermittelt bzw. ein individueller Beratungstermin vereinbart.

Telefon: +49 381 498-1230 | Mo. bis Do. 10:00 bis 15:00 Uhr | Fr. 10:00 bis 13:00 Uhr

Mail: studium(at)uni-rostock(dot)de

Offene Sprechzeit vor Ort im Student Service Center (18057 Rostock, Parkstr. 6)
Mo. 09:00 bis 13:00 Uhr | Di. 09:00 bis 17:00 Uhr | Mi. 09:00 bis 13:00 Uhr | Do. 09:00 bis 17:00 Uhr | Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr

Lageplan/Wegbeschreibung