Hilfe bei der Studienwahl: Online-Selbsttests

Vor der Wahl eines konkreten Studiengangs steht die Analyse der eigenen Interessen, Fähigkeiten und Talente. Diese bewusst zu reflektieren und in Beziehung zu den realen Anforderungen eines Studienfaches zu sehen, bildet das Fundament einer überlegten Studienwahl.

Es gibt eine Vielzahl an Online-Testverfahren, die für die Studienwahl und den individuellen Entscheidungsprozess hilfreich sein können. Diese Tests stellen eine Hilfe bei der Ermittlung grundlegender Interessen, Fähigkeiten und Kompetenzen dar, die bei der Studienentscheidung eine Rolle spielen. Das daraus resultierende Interessenprofil ersetzt nicht das persönliche Gespräch mit den Studienberatern der Universität, sondern ist ein nützliches Hilfsmittel bei der Studienwahl, indem es hilft, die grundlegenden Anforderungen eines Studiums allgemein und auf ein bestimmtes Studienfeld hin zu reflektieren.

Die Allgemeine Studienberatung der Universität Rostock bietet allen Studieninteressierten an, im Anschluss an einen Online-Selbsttest im Rahmen eines Einzelgesprächs die Ergebnisse zu analysieren und offene Fragen zu beantworten.

Von der Allgemeine Studienberatung der Universität Rostock empfohlene Online-Selbsttests zur Studienwahl:


Der Studium-Interessentest (SIT) ist ein Angebot der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und Zeit Online im Angebot von hochschulkompass.de. Er hilft Studieninteressierten bei der Selbsteinschätzung ihrer Interessen und Neigungen und gleicht diese mit den grundständigen Studiengängen aller deutschen Hochschulen ab. Mit dem Test erstellen Studieninteressierte ein Interessenprofil und erhalten eine Übersicht mit Studiengängen, die auf ihr Profil passen.


Dieser Orientierungstest ist ein Angebot der Studieninformation Baden-Württemberg und ermittelt, welches Studium und welcher Beruf am besten zu den jeweiligen persönlichen Neigungen passen. Die Auswertung des Orientierungstests unterteilt sich in eine Interessensanalyse, eine Rückmeldung zu den eigenen Stärken im kognitiven Bereich sowie in eine Liste mit spezifischen Berufs- und Studienfachempfehlungen.


Der kostenpflichtige Test explorix.de verhilft Studieninteressierten zu wertvollen Informationen und Entscheidungshilfen hinsichtlich ihrer persönlichen Berufswahl und Laufbahnplanung. Durch Fragestellungen zu den unterschiedlichen Interessenfeldern gelingt es dem Test, einen persönlichen Interessencode zu ermitteln, mit dem Studieninteressierte potentiell passende Berufe recherchieren können.


Das SelfAssessment des Nordverbundes (Verband Norddeutscher Universitäten) unterstützt Studieninteressierte bei der persönlichen Erkundung, ob ein bestimmtes Studienfeld für sie geeignet ist. Das Testverfahren steht für die folgenden Studienfelder zur Verfügung: Gesellschafts- und Sozialwissenschaften; Naturwissenschaften; Rechtswissenschaften; Wirtschaftswissenschaften sowie Sprach- und Geisteswissenschaften.


Das Portal Career Councelling for Teachers (CCT) bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, sich umfassend mit dem Studienfeld Lehramt zu befassen. Studieninteressierte, Studierende und Lehrer können unter den Seiten des CCT spezifische Informationen und berufsfeldtypische Anregungen zur Selbstreflexion erhalten.