Ausschreibungen

Überbrückungs-, Wiedereingliederungs- und Abschlussstipendien für Nachwuchswissenschaftler*innen der Universität Rostock

Zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern in der Qualifizierungsphase schreibt die Universität Rostock ein Stipendienprogramm aus. Dieses unterstützt diejenigen bei der Beendigung ihrer Qualifizierungsphase, bei denen sich der Abschluss der Promotion oder Habilitation aus familiären Gründen verzögert hat. Ziel des Programms ist es, strukturelle Barrieren für Promovierende und Postdocs mit umfangreichen familiären Aufgaben abzubauen und den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartnerin:
Koordinierungsstelle Vielfalt und Gleichstellung
Tatiana Kaliniuk
Universitätsplatz 1
18051 Rostock
Tel.: +49 381 498-1313
tatiana.kaliniuk(at)uni-rostock(dot)de