27 Förderer unterstützen 75 Studierende der Universität Rostock mit Deutschlandstipendium

Foto: Anja Klatt, Universität Rostock, 2017

Am 7. November 2017 erhielten die diesjährigen Stipendiaten des Deutschlandstipendiums  im Rahmen einer Feierstunde in der Aula der Universität Rostock ihre Urkunden von Rektor Prof. Dr. Wolfgang Schareck. Viele Förderer konnten persönlich zugegen sein und nach der feierlichen Urkundenübergabe mit den Studentinnen und Studenten auf die weitere Kooperation anstoßen. „Die eine Hälfte vom Bund und die andere von Ihnen“ wirbt das Bundesministerium für Bildung und Forschung für das Deutschlandstipendium, mit dem an der Universität Rostock seit 2011 leistungsstarke und engagierte Studierende mit einem monatlichen Zuschuss in Höhe von 300 Euro  unterstützt werden. Insgesamt konnten in diesem Jahr 27 Unternehmen und Vereine gewonnen werden, die mit der Hälfte des Betrags die Stipendiaten fördern und ihnen darüber hinaus bereits während des Studiums Einblicke in die Praxis bzw. in verschiedene Unternehmensbereiche ermöglichen. Rektor Schareck bedankte sich ausdrücklich bei allen Förderern für ihr Engagement.

Seit 2011 kamen den Studierenden der Rostocker Universität insgesamt 394 Stipendien zugute. In diesem Jahr gingen 414 neue Bewerbungen und 34 Verlängerungsanträge für eines der begehrten Stipendien ein. Im Rahmen eines Auswahlverfahrens wurden 44 Neubewerber sowie 31 Verlängerungen bewilligt. Von den 27 Firmen und Stiftungen, die zur Finanzierung des Deutschlandstipendiums beitragen, gehören die international agierende Centogene AG mit fünfzehn Stipendien und die Evonik Stiftung mit zehn Stipendien zu den größten Förderern.

Neu gewonnen werden konnten in diesem Jahr die Gesellschaft für Gesundheit und Pädagogik mbH, die Creditreform Mecklenburg-Vorpommern von der Decken KG, Stahlbau Stieblich sowie die Debeka Landesgeschäftsstelle-Schwerin.

Weiterhin fördern:
•    AIDA Cruises
•    Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V.
•    Brinkmann GmbH
•    CORTRONIK GmbH
•    Die Rostocker Wurst- und Schinkenspezialitäten GmbH
•    ECOVIS Grieger Mallison Management AG
•    ENEX Finanzpartner und Beteiligungsgesellschaft mbH
•    Gesellschaft der Förderer der Universität Rostock e.V.
•    E.W. Kuhlmann-Stiftung
•    Hilfsfonds der LIONS-Freunde Rostock e.V.
•    INNOMAR Technologie GmbH
•    Krankenhaus Bad Doberan GmbH
•    Miltenyi Biotec GmbH
•    Nordex Energy GmbH
•    OstseeSparkasse Rostock
•    RO-DENT Rostocker Dentallabor GmbH
•    Rotary Club Heiligendamm
•    SEAR GmbH
•    Sigi und Hans Meder Stiftung
•    Stadtwerke Rostock
•    Wissenschaftsstiftung Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Kontakt:
Universität Rostock
Deutschlandstipendium
Christin Behrendt
Tel.: +49 381 498-1252
christin.behrendt(at)uni-rostock(dot)de
www.uni-rostock.de/deutschlandstipendium

 

 


Zurück zu allen Meldungen