Universität Rostock tritt für URgesund mit drei Teams beim Rostocker Firmenlauf an

Die Universität Rostock tritt beim 8. Rostocker Firmenlauf in drei Mixed Teams an. (Foto: Universität Rostock / Kristin Nölting)

Im Rahmen ihres Gesundheitsmanagements ist die Hochschule in diesem Jahr mit drei Staffeln vertreten. Die Mixed Teams setzen sich aus Professoren, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Verwaltungsmitarbeitenden sowie Studierenden.

„URgesund als Marke hinter dem universitären Gesundheitsmanagement ist vor allem stolz darauf, Mixed Teams mit Menschen aus allen Statusgruppen der Universität an den Start bringen zu können. Das spiegelt die Vielfalt und gleichzeitig die Unterschiedlichkeit unserer Institution eindrucksvoll wider. Uns geht es auch in erster Linie nicht um einen Spitzenplatz, was nicht heißt, dass wir jemanden davon abhalten wollen, sein Bestes zu geben. Im Mittelpunkt steht aber, gemeinsam mit anderen Hochschulangehörigen einen schönen Nachmittag zu verbringen“, so Marc Peters, seit Januar Mitarbeiter an der Universität und Ansprechpartner für das universitäre Gesundheitsmanagement.

Die Universität Rostock zeigt sich während des Rostocker Firmenlaufes mit vielen Unternehmen auch jenseits von Studium und Lehre als großer und bedeutender Arbeitgeber für die Region. Neben den Teams, die für URgesund an den Start gehen, ist die Universität Rostock mit vier Teams aus dem Institut für Mathematik und 18 Teams aus der Universitätsmedizin Rostock vertreten.

Weitere Informationen: www.rostockerfirmenlauf.de

Kontakt:

Marc Peters
Universität Rostock
Dezernat 4 Personal und Personalentwicklung
Universitäres Gesundheitsmanagement (URgesund)
Tel.: +49 381 498-1339
E-Mail: marc.peters(at)universität-rostock(dot)de


Zurück zu allen Meldungen