10. Rostock Lecture mit Prof. Dr. Frank Rexroth

Wir freuen uns Professor Frank Rexroth an unserer Universität begrüßen zu dürfen. Der Historiker lehrt seit 2000 als Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Georg-August-Universität Göttingen. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Kulturgeschichte von Gelehrten im Mittelalter, die Geschichte mittelalterlicher Expertenkulturen, die Sozialgeschichte europäischer Gesellschaften in komparatistischer Perspektive, die Rituale und Ritualismus, die Mittelalterliche Stadtgeschichte als Gruppengeschichte, die Freundschaft und Verwandtschaft als historische Beziehungssysteme und die deutsche Geschichte und die Geschichte Englands.
Für seine Forschungen wurde Rexroth mehrfach geehrt. So erhielt er 1992 den Heinz Maier-Leibnitz-Preis der DFG sowie für seine Habilitationsschrift 1998 den Preis des Verbandes der Historiker Deutschlands für hervorragende Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses. Rexroth ist Mitglied und stellvertretender Vorsitzender im renommierten Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte.

Organisator

  • Historisches Institut

Veranstaltungsort

  • Universitätshauptgebäude, Aula
    Universitätsplatz 1
    18055Rostock

Zurück zu allen Veranstaltungen