Podiumsdiskussion zum 7. Diversity Tag: Wie kann inklusive, gerechte, hochwertige Bildung für alle aussehen?

Jeder Mensch hat ein Recht auf lebenslanges Lernen. Doch wie steht es um den Bildungszugang für Alle in Mecklenburg-Vorpommern? Das diskutieren am 7. bundesweiten Diversity-Tag:

* apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Meike Klettke (Prorektorin für Internationales, Gleichstellung und Vielfaltsmanagement der Universität Rostock)
* Benjamin Skladny (Schulleiter der Martinschule Greifswald)
* Maik Walm (Landesvorstand Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft MV)
* Alexandra Pencov (Projektkoordinatorin des entwicklungspolitischen Bildungsprojekts beim Verein Soziale Bildung)
* Moderation: Kristin Zimmermann (Projektkoordinatorin Radio Utopia / Fachanleiterin Radio LOHRO)

Die Podiumsdiskussion ist eine Kooperationsveranstaltung mit Radio LOHRO. Alle aktiven Bildungsträger*innen, Studierende und Interessierte sind herzlich eingeladen. Im Anschluss wird es die Möglichkeit für Gespräche und zur Vernetzung geben.

https://www.uni-rostock.de/universitaet/vielfalt-und-gleichstellung/vielfaltsmanagement/veranstaltungen/diversity-tag/

Karolin Hansen
karolin.hansen2uni-rostockde

Organisator

  • Stabsstelle Diversity

Veranstaltungsort

  • Arno-Esch-Hörsaal, Campus Ulmenstraße
    Ulmenstraße 69
    18057 Rostock

Zurück zu allen Veranstaltungen