Barrierefreiheit

Was heißt barrierefrei?

Barrierefreiheit bedeutet, dass Gebäude, Informationen und Komunikation für alle zugänglich sind und uneingeschränkt genutzt werden können.

Es geht um eine lebenslaufbeständige Gestaltung aller Lebensbereiche. Es geht nicht um Speziallösungen für Menschen mit Einschränkungen!

Dies stellt ein Mehrwert da, von dem alle profitieren können.

Barrierefrei Bauen

" Barrierefrei sind bauliche Anlagen, soweit sie für Menschenmit Behinderung in der allgemein üblichen Weise, ohne besondere Erschwernis und grundsätzlich ohne fremde Hilfe zugänglich und nutzbar sind."

aus Musterbauordnung (MBO)

weitere Informationen

Barrierefreies Internet/barrierefreie Dokumente

Internetseiten eröffnen den Menschen mit Handycap ganz neue Möglichkeiten, selbst bestimmt am allgemeinen Leben teilzunehmen.

Die Seiten müssen aber entsprechend aufbereitet werden, damit z.B. Sehgeschädigte und Blinde in der Lage sind, diese mit den ihnen zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln zu lesen.

Weitere Informationen

Kontakt

Inklusive Hochschule

Prof. Dr. Katja Koch (Projektleitung, Telefon: 0381/498-2673)

Beate Gierschner (Telefon: 0381/498-2692)

Dr. Kirstin Kastell (Telefon: 0381/498-1042)

August-Bebel-Straße 28

18055 Rostock

inklusion(at)uni-rostock(dot)de

Schwerbehinderten-vertretung

Geschäftsstelle

Jutta Türr (Vertrauensfrau)
Schwaansche Str. 2, Zi. 007
18055 Rostock

Telefon: +49 (0) 381 498 5740

sbv(at)uni-rostock.de

Beauftragter für behinderte und chronisch kranke Studierende

Prof. Dr. Christoph Perleth

August-Bebel.-Str. 28

18055 Rostock

barrierefrei(at)uni-rostock.de