Online-Kurs: Barrierefreie Lehrmaterialien

Aufbereitung barrierefreier Dokumente und Dateien des Office-Pakets (Word, Excel, PowerPoint und PDF)

Für die meisten Studierenden ist es selbstverständlich, dass sie alle akustischen, schriftlichen und visuellen Informationen erfassen, bearbeiten und speichern können. Häufig sind jedoch Informations- und Kommunikationsprozesse in Lehrveranstaltungen nicht barrierefrei gestaltet, sodass sich für Studierende mit Behinderungen und/ oder chronischen Erkrankungen im Studienalltag teilweise massive Probleme ergeben können. So haben zum Beispiel sehbeeinträchtigte Studierende Einschränkungen bei der Erfassung von schriftlichen oder bildlichen Lehrinformationen oder hörbeeinträchtigte Studierende bei der Erfassung von akustischen Informationen.

Aus diesem Grund ist die Bereitstellung von barrierefreien Lehr- und Lernmaterialien für beeinträchtigte Studierende eine Grundvoraussetzung für erfolgreiches Lernen!

Dieses Webtutorial bietet Ihnen die Möglichkeit, die eigenen Lehrmaterialien auf Barrierefreiheit zu überprüfen, sie barrierefrei zu gestalten und hierzu verschiedene Techniken zu erlernen.

In den jeweiligen Lernmodulen erfahren Sie, wie Sie ihre Lehrmaterialien in den Programmen Word, Excel, Powerpoint und Acrobat Pro barrierefrei gestalten können. In den aufeinander aufbauenden Lernbausteinen wird auf eine barrierearme Aufbereitung von Veranstaltungsmaterialien, Folien, und anderen elektronisch erzeugten Texten eingegangen, damit diese für möglichst viele Menschen uneingeschränkt rezipierbar sind.

Mit einem Klick auf die Grafik gelangen Sie zur Lernplattform Ilias. Gehen Sie dann über Wissenschaftliche Weiterbildung in den Ordner Inklusive Hochschule - Viel Spaß und Erfolg!