Doktorandinnen Jahrgang 2017/2018

Annemarie Baaße

Annemarie Baaße

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie, Universitätsmedizin Rostock
Universitätsabschluss:
Master of Science Diversität und Evolution
Fachbereich:
Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie
Promotionsthema:
Charakterisierung des Einflusses von adipose derived stem cells auf die Strahlenantwort von Brustkrebszellen
Stipendien / Preise:
Forschungsförderung durch die B. Braun-Stiftung für das Projekt „Untersuchung zum Effekt der Bestrahlung auf das regenerative Potenzial von adipose derived stem cells innerhalb neovaskulärer Prozesse hypoxischer Eigenfett-Transplantate" im Rahmen einer Sachmittelförderung von 25.000 Euro (04/18 – 06/19)
Sachmittelförderung durch das Professorinnenprogramm der Universität Rostock im Umfang von 1.000 Euro (02/17 – 05/17)
Förderung durch das Professorinnenprogramm II, Förderlinie SHK-Fond durch Finanzierung einer studentischen Hilfskraft
Forschungsförderung der Universitätsmedizin Rostock über das FORUN-Programm 2017 im Umfang von 13.850 Euro (01/17 – 12/17) 
Mitgliedschaften:
German Stem Cell Network (GSCN)
Gesellschaft für Biologische Strahlenforschung e.V. (GBS)
Graduiertenakademie der Universität Rostock
Mentorin:
Prof. Dr. Andrea Hoffmann, Arbeitsgruppe Gradierte Implantate und Regenerative Strategien im Labor für Biomechanik und Biomateralien an der Medizinischen Hochschule Hannover

Beate Gierschner

Beate Gierschner

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation (ISER), Universität Rostock
Universitätsabschluss:
Master of Science in angewandten Gesundheitswissenschaften
Fachbereich:
aktuell wiss. MA im FB der Sprachbehindertenpädagogik und im Projekt Inklusive Hochschule am Institut für sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation (ISER)
Promotionsthema:
Einfluss des semantischen Primings auf die Leseleistungen von Kindern und Jugendlichen mit Lese-Rechtschreibstörung  
Mitgliedschaften: 
dbl - Deutscher Bundesverband der Logopäden
dgs – Deutscher Bundesverband für Sprachheilpädagogik
Aktives Mitglied in der DozKonf – Ständige Dozentenkonferenz unter der Leitung von Prof. Dr. Stephan Sallat und Prof. Dr. Tanja Jungmann
Mentorin:
Prof. Dr. Jeanette Roos, Professorin für Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie, Pädagogische Hochschule Heidelberg
Prof. Dr. Katrin Böhme, Professorin für Inklusionspädagogik mit dem Förderschwerpunkt Sprache, Universität Potsdam

Yvonne Saara Gladbach

Yvonne Saara Gladbach

Derzeitige Tätigkeit:
Mitarbeiterin Nachwuchsgruppe Integrative OMICS-Analysen, Institut für Biostatistik und Informatik in Medizin und Alternsforschung (IBIMA), Universitätsmedizin Rostock
Universitätsabschluss:
Master of Science Bioinformatik
Fachbereich:
Institut für Biostatistik und Informatik in Medizin und Alterungsforschung, Nachwuchsgruppe Integrative OMICS Analyses, UMR Rostock
Promotionsthema:
„Uncovering regulatory mechanisms from high-throughput OMICS data“
Forschungsaufenthalt:
Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg 08/2011-10/2011
Stipendien/ Preise und Auszeichnungen:
Forschungsstipendium zur Promotion
Mitgliedschaften:
International Society for Computational Biology (ISCB)
The European Association of Cancer Research
ISCB Regional Student Group Germany, Co-Chair European Conference on Computational Biology Student Council (ECCBSC) 2018
Bioinformatics.org, Australian Bioinformatics and Computational Biology Society Inc.
Graduiertenakademie Universität Rostock
Mentorin:
Dr. Kerstin Meyer, Senior Staff Scientist, WT Sanger Institute, Cambridge, Single cell transcriptomics
Human Cell Atlas
Dr. Thomas Büchele, Head Global Medical Affairs Hematology & Oncology, Roche, Basel

Isabel Haberkorn

Isabel Haberkorn

Derzeitige Tätigkeit:
Beraterin beim Welcome Center Region Rostock
Universitätsabschluss:
1. Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien, Hauptfächer Deutsch, Geschichte
Fachbereich:
Neuere deutsche Literaturwissenschaften
Promotionsthema:
Schweigender Sänger. Der Lyriker Richard Leising
Stipendien:
Rostocker Marbach-Stipendium, Marbach-Stipendium des Deutschen Literaturarchivs Marbach
Mitgliedschaften:
Deutscher Germanistenverband, Netzwerk Literatur im geteilten Deutschland HU Berlin
Mentorin:
Dr. Kristina Heizmann, Wissenschaftliche Referentin des Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Berlin

Sabine Jarosch

Sabine Jarosch

Universitätsabschluss:
2013 Erste Theologische Prüfung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt, Nachdiplomierung durch die Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin
Fachbereich:
Interkulturelle Theologie
Promotionsthema:
Postkoloniale Theologie nach der Shoah? Eine Analyse von Täter-Opfer-Vorstellungen
Stipendien:
13.10.2014 Auszeichnung der Abschlussarbeit „The Marginal God. Potentiale und Grenzen des postkolonialen Gottesbildes der Theologin Marcella Althaus-Reid“ durch den Hanna-Jursch-Nachwuchspreis der Evangelischen Kirche in Deutschland.
07/2007–10/2013 Stipendiatin des Ev. Studienwerks Villigst e.V.
15.10.2012 Auszeichnung der Kirchengeschichtlichen Hauptseminararbeit: „Der ‚Judenmissionar‘ Johannes F. A. de le Roi und sein Verhältnis zum Antisemitismus im deutschen Kaiserreich des 19. Jahrhunderts“ durch den Helmut-Thielicke-Preis 2012 des Vereins „Theologie am Tor zur Welt e.V.“, Hamburg
19.10.2012 Auszeichnung der gleichen Arbeit durch den Hochschulpreis des Evangelischen Bundes Hessen und Nassau 2012.
13.12.2012 Auszeichnung der gleichen Arbeit mit dem Leistungsstipendium der Hessischen Lutherstiftung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
14.06.2005 Auszeichnung durch die Karl-Doerth-Stiftung des Gymnasium Leopoldinum Detmold für hervorragende Leistungen in allen Fächern
Mitgliedschaften:
European Society of Women in Theological Research (ESWTR)
Mentor:
Prof. Dr. Björn Krondorfer, Director of the Martin-Springer Institute and Endowed Professor of Comparative Religious Studies at Northern Arizona University

Dajana Juerß

Dajana Juerß

Universitätsabschluss:
Diplom Biologie
Fachbereich:
Universitätsmedizin Rostock, Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie, Strahlenbiologisches Labor
Promotionsthema:
Untersuchung des Einflusses von Strahlung auf humane Epithelzellen der Brust in vitro und in vivo
Mitgliedschaften:
GBS ( Gesellschaft für Biologische Strahlenforschung)
Mentorin:
Prof. Dr. Mary Helen Barcellos-Hoff, Director of Radiation Biology Department of Radiation Oncology at the University of California, San Francisco

Sonja Keller

Sonja Keller

Derzeitige Tätigkeit:
Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Optische spektroskopische und thermoanalytische Methoden, Leibnitz Institut für Katalyse e. V. Rostock
Universitätsabschluss:
M. Sc. Chemie
Fachbereich:
Katalytische in-situ Studien: Magnetische Resonanz- und Röntgenmethoden
Promotionsthema:
Ermittlung von Struktur-Reaktivitätsbeziehungen in CeO2-basierten Katalysatoren für die Tieftemperatur-NH3-SCR von NOx
Auslandsaufenthalte:
01/14-07/14 Praktikum an einer Schule in Changsha/China
Mitgliedschaften:
Gesellschaft deutscher Chemiker (GdCh)
Mentorin:
Dr. Rachel Muncrief, Program Director at icct (THE INTERNATIONAL COUNCIL ON CLEAN TRANPORTATION) in Washington, DC

Nicole Koslowski

Nicole Koslowski

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Zentrum für Innere Medizin, Abteilung für Tropenmedizin und Infektionskrankheiten, Universitätsmedizin Rostock
Universitätsabschluss:
Diplom Biologie
Fachbereich:
Tropenmedizin / Infektiologie, Universitätsmedizin
Promotionsthema:
„Charakterisierung der murinen Immunantwort auf die eingeschlechtliche Schistosoma-mansoni-Infektion“
Stipendien / Preise:
04/2015-01/2016 Promotionsstipendium der Universitätsmedizin Rostock
2013 Forschungspreis der Gesellschaft der Internisten Mecklenburg-Vorpommern als Anschubfinanzierung
2015 Posterpreis Jahrestagung der Gesellschaft der Internisten Mecklenburg-Vorpommern
Mitgliedschaft:
Gesellschaft der Internisten Mecklenburg Vorpommerns, Graduierten Akademie Rostock
Mentorin:
Stefanie Drese, Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Deike Ludwig

Deike Ludwig

Derzeitige Tätigkeit:
Leiterin fIT Rostocker für Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe e. V.
Universitätsabschlüsse:
10/12 – 09/14 Universität Rostock Master Bildungswissenschaften (Frühe Hilfen) Abschluss: Master Bildungswissenschaft
10/07 – 06/12 Universität Rostock Studiengang Lehramt Sonderpädagogik (Lern- und Sprachbehindertenpädagogik, Grundschulpädagogik) Abschluss: 1. Staatsexamen für das Lehramt Sonderpädagogik
Fachbereich:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation (ISER), Universität Rostock im Rahmen des BMBF-Projekt LEHREN in M-V der Qualitätsoffensive Lehrerbildung
Promotionsthema:
Effekte verschiedener Professionalisierungsangebote auf die Einstellung zur Inklusion (Arbeitstitel) Betreuerin: Frau Prof. Dr. Katja Koch
Stipendien/Preise und Auszeichnungen:
09/15 Preis vom Stifterverband der deutschen Wissenschaft im Wettbewerb „Die Hochschule, die Zukunft und Du“
07/17 3. Platz des Foto-Wettbewerbs „Eine Hochschule für alle“ im Rahmen des Diversity-Tages und dem Projekt „Inklusive Hochschule“ an der Universität Rostock
Mitgliedschaften:
seit 04/15 Vereinsvorsitzende „Rostocker für Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe“ e. V. seit 05/17 als eingetragener Verein Mitglied im Allgemeinen Behindertenverband M-V (ABiD)
seit 10/03 Ehrenamt im Beirat für behinderte und chronisch kranke Menschen der Hansestadt Rostock
Mentorin:
Prof. Dr. Swantje Köbsell, Professorin für Disability Studies an der Alice Salomon Hochschule in Berlin und tätig im Wissenschaftlichen Beirat des Instituts Mensch, Ethik und Wissenschaft

Heike Pannwitt

Heike Pannwitt

Derzeitige Tätigkeit:
Promovierende an der Agrar- und Umweltwissenschaftlichen Fakultät, Universität Rostock
Universitätsabschluss:
B. Sc. Agrarwissenschaften M. Sc. Sustainable International Agriculture
Promotionsthema:
Testing the weed control potential of seed predation in agroecosystems (DFG)
Fachbereich:
Agrar- und Umweltwissenschaftiche Fakultät, Professur Phytomedizin Prof. Bärbel Gerowitt
Auslandserfahrungen:
Praktikum:International Rice Research Institute (IRRI) Los Banos | Philippinen
Praktikum: Minas Estate Coffee Group Minas Gerais | Brasilien
Auslandssemester: Universidad de Cordoba | Spanien Work and Travel: Neuseeland
Stipendien:
Stipendium für Praktikum in Brasilien: International Association ort he Exchange of Students for technical experience (IAESTE | DAAD)
Stipendium für Auslandssemester: Erasmus Programm Anschlussstipendium zum Abschluss der Promotion: Professorinnen Programm der Universität Rostock
Mitgliedschaften:
European Weed Society (EWRS)
Deutsche Phytomedizinische Gesellschaft (DPG)
Graduiertenakademie Universität Rostock
Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft e.V. (DLG)
Mentorin:
M. Ann Tutwiler, Director General, Bioversity Internationa: research for development in agricultural and tree biodiversity

Juliane Schwarz-Ladach

Juliane Schwarz-Ladach

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Juristischen Fakultät, Universität Rostock
Universitätsabschluss:
Master of Law in Good Governance - Rechtsgestaltung
Fachbereich:
Strafrecht
Promotionsthema:
Arbeitstitel: Rolle und Grenzen des Strafrechts bei der Korruptionsbekämpfung am Beispiel von § 108 e StGB
Stipendien / Preise:
Hoppe-Stipendium der Juristischen Fakultät der Universität Rostock im Wintersemester 2014/15 und Sommersemester 2015
Mitgliedschaften:
Junges Strafrecht e.V.
Law Clinic Rostock for Public and International Law
Mentorin:
Prof. Dr. Janique Brüning, Christian-Albrechts-Universität Kiel

Franziska Thiele

Franziska Thiele

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Institut für Medienforschung, Universität Rostock
Universitätsabschluss:
Master of Arts in Medienkommunikation
Fachbereich:
DFG-Projekt „Mediatisierte Wissenschaftskommunikation in post-normalen und traditionellen Wissenschaftsfeldern: Feldspezifische Mediatisierung“ am Institut für Medienforschung, Universität Rostock
Promotionsthema:
Kommunikationsstrategien zur Machtakkumulation in der (Kommunikations-)Wissenschaft
Stipendien/Preise:
Promos-Stipendium der TU Chemnitz (Auslandssemester an der Fudan-Universität in China) DAAD-Stipendium für eine Kongressreise (IAMCR 2017 in Kolumbien)
Auslandsaufenthalte:
10/2011-03/2012 Auslandssemester an der Fudan-Universität in Shanghai, China
Mitgliedschaften:
DGPuK (Deutsche Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft) Graduiertenakademie Universität Rostock IAMCR (International Association for Media and Communication Research) ICA (International Communication Association)
Mentor:
Prof. Dr. Dietram A. Scheufele, John E. Ross Professor in Science Communication and Vilas Distinguished Achievement Professor, University of Wisconsin-Madison and in the Morgridge Institute of Research
Honorary Professorship, Dresden University of Technology

Kristina Wicke

Kristina Wicke

Derzeitige Tätigkeit:
Mitarbeiterin am Institut für Mathematik und Informatik, Universität Greifswald
Universitätsabschluss:
Master of Science Biomathematik
Fachbereich:
Biomathematik (Institut für Mathematik und Informatik, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Professur Biomathematik und Stochastik)
Promotionsthema:
Novel aspects of mathematical phylogenetics
Auslandsaufenthalte:
11/2014 – 02/2015: Palmerston North, Neuseeland. Forschungspraktikum.
08/2008 – 12/2008: Dublin, Irland. Schüleraustausch.
Stipendien/Preise/Auszeichnungen:
seit 04/2017: Landesgraduiertenstipendium
seit 07/2011: e-fellows.net Onlinestipendium
2011: Abiturpreis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung
Mitgliedschaften:
Graduiertenakademie der Universität Greifswald
Mentorin:
Prof. Dr. Laura S. Kubatko, Departments of Statistics and Evolution, Ecology & Organismal Biology at The Ohio State University

Franziska Winkelmann

Franziska Winkelmann

Derzeitige Tätigkeit:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Zentrum für Innere Medizin, Abteilung für Tropenmedizin und Infektionskrankheiten, Universitätsmedizin Rostock
Universitätsabschluss:
Master of Science Mikrobiologie und Biochemie
Fachbereich:
Tropenmedizin und Infektiologie, Universitätsmedizin Rostock
Promotionsthema:
"Identifizierung antiinfektiver Schistosomenproteine zur Entwicklung proteinbeschichteter Herzklappenprothesen"
Mitgliedschaften:
Graduiertenakademie Universität Rostock
Mentorin:
Dr. Gudrun Mernitz, Projektmanagerin WITTENO, Greifswald