Neue Ausschreibung des Mentoring-Programms für Postdoktorandinnen und Juniorprofessorinnen | Deadline 17.11.2019

Ab dem 14. Oktober 2019 schreiben die Universität Rostock und die Universitätsmedizin Rostock zum vierten Mal das Mentoring für Postdoktorandinnen und Juniorprofessorinnen aus. Das Programm richtet sich an hochqualifizierte Frauen, die eine Professur oder Führungsposition in Wissenschaft und Forschung anstreben. Bewerbungsschluss: Sonntag, 17. November 2019

Das Mentoring-Programm beinhaltet:

  • den Aufbau karrierefördernder Kontakte zu Mentorinnen und Mentoren,
  • ein hochwertiges Seminarprogramm (5 Seminare, siehe Programmbeispiel),
  • Einzel-Coachings (bei Bedarf),
  • Gruppen-Coachings in Fachdisziplinen,
  • die Teilnahme am Peer-Mentoring und an karriererelevanten Netzwerkveranstaltungen,
  • sowie drei Evaluationsgespräche mit den Programmverantwortlichen.

Voraussetzungen für die Bewerbung:

  • ist die Bereitschaft zur Gestaltung einer regen Mentoring-Beziehung und den damit verbundenen Reisen
  • sowie die Bereitschaft zur verbindlichen Beteiligung am Rahmenprogramm

Weitere Informationen zur Bewerbung und zum Auswahlverfahren folgen.

Informationen zur Ausschreibung erteilt Dr. Stefanie Westermark

stefanie.westermark@uni-rostock.de  oder  0381 498-1047


Zurück zu allen Meldungen