Zusatzangebot: Selbstführung im Spannungsfeld von Wissenschaft, Karriereentwicklung und Dual Career

Bei der Planung der beruflichen Zukunft gilt es viele persönliche, familiäre und berufliche Aspekte und Ansprüche zu berücksichtigen und - wenn möglich - in Einklang zu bringen. Häufig stehen diese Ansprüche in Konkurrenz zueinander. Um in einer solchen Situation den Überblick über das eigene innere Team zu behalten und eine Entscheidung treffen zu können, braucht es ein hohes Maß an Achtsamkeit und Selbstführungskompetenz. Die Teilnehmerinnen lernen in diesem Workshop, Entscheidungen in komplexen Situationen mit Klarheit, Selbstvertrauen und Gelassenheit zu treffen.

Referentin:Dr. Kerstin Mauth, Göttingen
Greifswald: 12.01.2018, 09:00-16.30 Uhr
Festsaal des IBZ, Bahnhofstr. 2-3


Zurück zu allen Meldungen