Fonds zur Förderung von Frauen in der Wissenschaft

Der Förderfonds besteht aus zwei Förderlinien: Kurzzeitstipendien (max. 3 Monate) und Sachmittel-Zuschüsse.

Die nächste (und letzte) Ausschreibung startet am 18. Januar 2019. Bewerbungsfrist ist der 25. Februar 2019. Frühster möglicher Förderbeginn ist April 2019. Die Fördermittel müssen bis zum 31. Oktober 2019 verausgabt werden (Projektende).

Antragstellungen aufgrund einer akuten sozialen Notlage sind nicht an die angegebenen Bewerbungsfristen gebunden.

Die Rahmenbedingungen der Förderung und weitere Hinweise zur Antragstellung entnehmen Sie bitte der Ausschreibung der jeweiligen Förderlinie.

 

Ergänzende Hinweise zur Beantragung einer studentischen Hilfskraft

Der Stundensatz von studentischen Hilfskräften lautet (gilt nicht für die Unimedizin):

  • ohne BA: 9,87 €
  • mit BA:   11,49 €

Die monatlichen Kosten werden wie folgt berechnet: [Stundensatz]*[Stunden (in der Woche)]*4,348*[Monate]*1,2807 (Sozialversicherungsbeiträge)

Bsp. SHK ohne BA 6h/ Woche für 3 Monate: 9,87*6*4,348*3*1,287 = ~994 €

Dies ist eine Schätzsumme. Die tatsächliche Entgelthöhe hängt von der inviduellen Situation der Hilfskraft ab.

Zu den Rahmenbedingungen der Einstellung einer Hilfskraft beachten Sie bitte die Hinweise auf dem Dienstleistungsportal der Universität Rostock.