Das sagen Teilnehmende

Das sagen Teilnehmende

"Sehr gut! Nette Vortragende, gutes Tool, gute Zeiteinteilung." Isabell Eickhoff (Universität Rostock, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät)

Erklärfilme mit mysimpleshow produzieren - NEU

Erklärfilme sind im Bereich des E-Learnings nicht mehr wegzudenken. Durch eine stark vereinfachte Darstellung können komplexe Sachverhalte auf den Punkt gebracht, ein Einstieg in ein neues Thema geschafft oder ein Überblick gegeben werden. Gut gemachte Erklärfilme sind einprägsam und führen zu einem nachhaltigeren Lerneffekt. Zahlreiche Online-Tools stehen für die Produktion eigener Erklärfilme zur Verfügung. In diesem Workshop lernen Sie, Erklärvideos mit dem Visualisierungstool mysimpleshow zu erstellen.

Mysimpleshow arbeitet unter dem Motto: Was macht aus einer Erklärung eine gute Erklärung? Egal ob zu Schulungszwecken, im Hörsaal oder für den privaten Gebrauch – mysimpleshow bietet die Möglichkeit, professionelle Erklärvideos zu gestalten.

Ziel des Workshops ist ein vollständiges Erklärvideo zu einem selbst gewählten Thema. Dieses soll unter Anleitung  visuell und auditiv aufbereitet werden. Sie erhalten eine Einführung in die Vorgehensweise und haben anschließend die Möglichkeit, ihre Idee praktisch bei mysimpleshow umzusetzen.

Inhalte

  • Kennenlernen des Tools
  • Account und Anmeldung
  • Möglichkeiten der Visualisierung
  • Erstellen und Einfügen von Texten
  • Einfügen von Bildern
  • Einfügen von Audiospuren
  • Finalisieren der Erklärfilme und Möglichkeiten der Einbettung auf Internetseiten und Social Media Kanälen

Beispiel für einen gelungenen Erklärfilm aus dem Workshop:

von Isabell Eickhoff (Universität Rostock, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, Professur Abfall- und Stoffstromwirtschaft)

Termin und Informationen

Termine:

wird rechtzeitig bekannt gegeben

Uhrzeit:

wird rechtzeitig bekannt gegeben

Veranstaltungsort:

wird rechtzeitig bekannt gegeben

Referentin:

wird rechtzeitig bekannt gegeben

Kosten:

  • kostenfrei für Universitätsangehörige
  • Externe bitte auf Anfrage

Status im Zertifikatsprogramm:

Dieser Workshop kann im Wahlbereich unter Digitale Kompetenz in das hochschuldidaktische Zertifikatsprogramm der Universität Rostock mit 8 AE eingebracht werden.

Anmeldung:

Die Teilnahmezahl ist auf 8 Plätze begrenzt. Lehrende der Universität Rostock haben Vorrang bei der Anmeldung.

Weitere Informationen und Beratung

Kerstin Kosche

Leiterin Wissenschafltiche Weiterbildung
E-Mail: weiterbildunguni-rostockde
Telefon: +49(0)381/498-1260

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 311
18057 Rostock

Gesine Pilz

Bildungsmanagement Hochschuldidaktik
Telefon: +49 (0)381 498 - 1258
E-Mail: hochschuldidaktikuni-rostockde

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 315
18057 Rostock

Jennifer Berndt

Bildungsmanagement Hochschuldidaktik
Telefon: +49 (0)381 498 - 1229
E-Mail: hochschuldidaktikuni-rostockde

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 315
18057 Rostock