»Wirkungsvoll präsentieren und vortragen«

Präsentationen, Vorträge, Referate und Reden verschiedenster Art sind Kommunikationsformen, mit denen fast jede Person, sei es in der Schule, im Studium, in der Ausbildung, im Beruf oder im privaten Alltag aktiv in Berührung kommt.

Dabei sind zum einen Fragen der Vorbereitung und der Strukturierung eines Vortrages von entscheidender Bedeutung, das heißt: wie können die inhaltlichen Bestandteile so zusammengefügt werden, dass die Hörer das Gesagte verstehen, nachvollziehen und behalten können. Neben der inhaltlichen Form ist die Präsentation und die damit verbundene Wirkung der eigenen Person für das stimmige Gesamtkonzept eines Vortrags entscheidend.

Formale Vorbereitung und Gliederung sowie die Analyse der eigenen Sprechwirkung bilden die Basis dieses Trainingsangebotes. Dabei sind einerseits das qualifizierte Feedback der Leiterin und andererseits das Feedback der Teilnehmer Analysekomponenten, die helfen, die eigene Wirkung während des Vortrages besser einzuschätzen und Optimierungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Inhalte

  • Vorbereitung von Vorträgen und Präsentationen
  • Gliederungs- und Strukturierungsmöglichkeiten
  • Umgang mit Stichwortkonzepten
  • Praktische Durchführung von Präsentationen
  • Videoanalyse mit Experten- und Gruppenfeedback
  • Umgang mit Lampenfieber und Sprechängstlichkeit
  • Einsatz von Körpersprache
  • Einsatz stilistischer Mittel
  • Einsatz verschiedener Präsentationsmedien und Visualisierungsmöglichkeiten
  • Sprecherischer Ausdruck

Jede/r Teilnehmer/in wird gebeten einen ca. fünfminütigen Vortrag aus seinem/ihrem Arbeitsgebiet vorzubereiten.

Termine und Informationen

Termine:

14./15. März 2019

Uhrzeit:

jeweils 09.00 bis 17.00 Uhr

Ort:

Ulmenstraße 69, Haus 3
Raum 321

Referentin:

Dr. Marit Fiedler

Kosten:

120 € für Angehörige des öffentlichen Dienstes M-V
180 € für Nicht-Angehörige

Status im Zertifikatsprogramm:

Dieser Workshop kann - unter Punkt (3.3) Wahlbereich - in das hochschuldidaktische Zertifikatsprogramm der Universität Rostock eingebracht werden.

Kontakt

Gesine Pilz

Bildungsmanagement Hochschuldidaktik
Telefon: +49 (0)381 498 - 1229
E-Mail: hochschuldidaktikuni-rostockde

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 315
18057 Rostock

Jennifer Berndt

Bildungsmanagement Hochschuldidaktik
Telefon: +49 (0)381 498 - 1229
E-Mail: hochschuldidaktikuni-rostockde

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 315
18057 Rostock