Kick-Off Medien- und Urheberecht (für Nichtjuristen) - NEU

Solche Killerphrasen wie „Nun soll ich meine Lehre auch noch digitalisieren? Nein, da gibt es so viele rechtliche Vorschriften, man kann so viele Fehler machen, da lasse ich lieber die Finger von“ sind keine Seltenheit. Und sie sind verständlich! In der Tat gibt es eine ganze Reihe von Regeln zu beachten, die etwa den geistigen Eigentümer oder die (Persönlichkeits-)Rechte anderer schützen. Die Veranstaltung wird Ihnen zeigen, was Sie beim Einsatz von Medien unterschiedlicher Art aus rechtlicher Sicht beachten müssen. Ihnen wird Wissen vermittelt über gesetzliche Regelungen und Handlungsbedarfe. Die Kick-off-Veranstaltung gibt einen Überblick und soll Ängste abbauen. So wird Ihnen ein Prüfungsschema an die Hand gegeben, mit dem Sie sich in den meisten Fällen selbst helfen können. Im anschließend stattfindenden Workshop wird intensiv mit Fallbeispielen gearbeitet und insbesondere auf die seit dem 1. März 2018 gültigen Neuregelungen der sog. „Bildungs- und Wissenschaftsschranke“ eingegangen.

Inhalte

  • Einstieg in das Medienrecht
  • Allgemeine Haftungslage beim Bereitstellen von Inhalten in das Internet
  • Haftungslage bei der Zugänglichmachung von Inhalten (z. B. über Hyperlinks oder Foren)
  • Einführung in das System des Urheberrechts
  • Schwerpunkt: Was ist bei der Nutzung von Inhalten urheberechtlich zu beachten?
                           - Wann ist das Urheberrecht einschlägig?
                           - Überblick über erlaubte Nutzungen und deren Grenzen ("Schranken des Urheberrechts", insbesondere sogenannte
                             Bildungs- und Wissenschaftsschranke")
                           - Überblick über Nutzungsverträge ("Lizenzen")
                           - Was droht bei einem Verstoß gegen das Urheberrecht?

                                

 

 

Termine und Informationen

Termin:

23.05.2019

Uhrzeit:

14:00 bis 15:30 Uhr

Ort:

wird rechtzeitig bekannt gegeben

Referent:

Dr. Mirko Bernhöft

Kosten:

kostenfrei

Kontakt

Gesine Pilz

Bildungsmanagement Hochschuldidaktik
Telefon: +49 (0)381 498 - 1229
E-Mail: hochschuldidaktikuni-rostockde

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 315
18057 Rostock

Jennifer Berndt

Bildungsmanagement Hochschuldidaktik
Telefon: +49 (0)381 498 - 1229
E-Mail: hochschuldidaktikuni-rostockde

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 315
18057 Rostock