Hochschuldidaktik - Kompetenzentwicklung Lehren und Lernen

Das hochschuldidaktische Weiterbildungsangebot der Universität Rostock richtet sich an Hochschullehrende des Landes Mecklenburg-Vorpommern, die bestrebt sind ihre Kompetenzen im Bereich Lehre und Lernen weiterzuentwickeln, um den Lehralltag für sich und die Studierenden motivierend zu gestalten. Dafür können Sie entweder das Zertifikatsprogramm absolvieren und damit einen qualifizierten Abschluss erwerben, der in Inhalt und Umfang des bundesweit üblichen Standards hochschuldidaktischer Weiterbildung entspricht, oder Ihr eigenes individualisiertes Workshop-Programm zusammenstellen.

Für Gruppen mit spezifischen hochschul- und wissenschaftsdidaktischen Weiterbildungsinteressen (z.B. Mediziner) organisiert das Team der Wissenschaftlichen Weiterbildung bedarfsorientierte Veranstaltungen und Formate. Lehrende und andere Interessierte, die keiner Hochschule in Mecklenburg-Vorpommern angehören, können, bei freien Kapazitäten, ebenfalls teilnehmen. Zu allen Weiterbildungsangeboten berät Sie das Team der Hochschuldidaktik.

Bereiche der Hochschuldidaktik

Das Spektrum hochschuldidaktischer Weiterbildung an der Universität Rostock umfasst die Bereiche Didaktik, Kommunikation und E-Learning. Wählen Sie aus diesem Themenspektrum, um Ihre Kompetenzen im Bereich Lehre und Lernen zu ergänzen oder zu erweitern.

Didaktik und Methodik

Kommunikation | Präsentation Persönlichkeit

E-Learning und digitalisierte Lehre

Ihre Vorteile auf einen Blick

Sie erwerben Kompetenzen zur Organisation und Gestaltung zeitgemäßer Lehrveranstaltungen, damit einhergehender Kommunikationsprozesse und begleitender Managementaufgaben.

Ein- bis zweitägige Workshops ermöglichen Ihnen eine berufsbegleitende Qualifizierung.

Sie schließen jeden Workshop mit einer Teilnahmebestätigung ab und können diese, wenn Sie möchten, zur Erlangung eines hochschuldidaktischen Zertifikats einbringen.

Promovierende der Universität Rostock haben die Möglichkeit eine Kostenübernahme durch die Graduiertenakademie zu beantragen.

Wir empfehlen Ihnen ...

  • einen Blick in die Workshopübersicht, um Ihr individuelles Programm zusammenzustellen.

  • das Zertifikatsprogramm, wenn Sie Ihr methodisch-didaktisches Instrumentarium (weiter)entwickeln möchten oder nach Anregungen zur Verbesserung Ihrer derzeitigen Lehrsituation suchen.

Kontakt

Gabriele Rettmer

Koordination Hochschuldidaktik
Telefon: +49 (0)381 498 - 1329
E-Mail: hochschuldidaktik(at)uni-rostock(dot)de

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 314a
18057 Rostock

Kathrin Goslicki

Hochschuldidaktik
Telefon: +49 (0)381 498 - 1229
E-Mail: hochschuldidaktik(at)uni-rostock(dot)de

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 314a
18057 Rostock