Einführung in die Bildungswissenschaft

Das Modul vermittelt grundlegende theoretische Begrifflichkeiten und Perspektiven der Bildungswissenschaft. Sie erwerben ein zentrales Verständnis für die biografische Verankerung von Bildungsprozessen und deren Zusammenwirken über die Lebensspanne. Sie können konkrete Lern- und Bildungserfahrungen in einen größeren institutionellen, gesellschaftlich-kulturellen und individuell-lebensgeschichtlichen Zusammenhang einordnen. Vor diesem Hintergrund werden Sie befähigt, Bildungsbedarfe und -bedürfnisse sowie Lerngewohnheiten verschiedener Zielgruppen einzuschätzen und diese bei der Konzeptentwicklung für Bildungsangebote zu berücksichtigen.

Modul 2 in Kürze

6 Leistungspunkte

1. Semester

1 Präsenzseminar

Wahlpflichtbereich

In diesem Modul wird eines der folgenden Themen als Wahlpflicht bearbeitet:

  • Einführung in die Elementarpädagogik
  • Einführung in die Schulpädagogik
  • Einführung in die außerschulische Erwachsenenpädagogik

Lerneinheiten

Einführung in die Bildungswissenschaft

Informelles Lernen im Kontext des lebenslangen Lernens

Biographische Bildungsprozesse

Interkulturelles Lernen

Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen

Prüfungsvorleistungen und Prüfung

Prüfungsvorleistungen

  • keine

Prüfung

  • schriftliche Hausarbeit

Dozentinnen und Dozenten

  • Monique Neubauer (M.A.) - Universität Rostock
  • Prof. Dr. Wolfgang Nieke - Universität Rostock
  • Prof. Dr. Silke Pfeiffer - FH Mittelstand Rostock
  • Dipl. päd. Sandra Rabe-Matičević - Universität Rostock
  • Dipl. Päd. Annkatrin Simmendinger - Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
  • Dipl. päd. Stephan Wagenhals - Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Kontakt zum Studienteam Bildung und Nachhaltigkeit

Martina Reichel

Berufsbegleitender Masterstudiengang Bildung und Nachhaltigkeit
E-Mail: bildung-nachhaltigkeituni-rostockde
Telefon: +49(0)381/498-1256

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 313a
18057 Rostock

Gabriele Rettmer

Berufsbegleitender Masterstudiengang Bildung und Nachhaltigkeit
E-Mail: bildung-nachhaltigkeituni-rostockde
Telefon: +49 (0)381 498 - 1257

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 314a
18057 Rostock