Dirk Lichtinghagen

Dipl. Berufspädagoge aus Köln

Als Berufspädagoge hatte ich neue Ansätze für den Unterricht in der Pflegeausbildung gesucht. Das Studium »Medien & Bildung« hatte mich mit seinen Inhalten und seinem Studienverlauf schnell angesprochen. Und ich habe meine Entscheidung nicht bereut! Alle Module hatten für mich als Pädagoge einen hohen Praxisbezug und konnten mit aktuellen Aufgaben in der Schule verknüpft werden. Im Verlauf des Studiums kamen mir immer mehr Ideen, wie sich Pflegebildung auch „anders“ sehen lässt.
Das Studium »Medien & Bildung« ist so aufgebaut, dass es sich wirklich neben der berufli-chen Belastung bewältigen lässt. Dabei wurde ich von Seiten des Studienteams »Medien & Bildung« sehr gut begleitet. Die Präsenzphasen in Rostock waren geprägt durch interessante Seminare und nette Abende mit neuen Freunden.
Und Dank des Abschluss kam dann auch ein Angebot Pflege- und Medienpädagogik in einem Projekt zu verknüpfen. Der beste Beweis, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe!

Absolvent des Fernstudiengangs »Medien und Bildung« 2011