Lernen mit digitalen Medien

In diesem Modul lernen Sie die Grundlagen des Lehrens und Lernens mit digitalen Medien kennen. Wie werden E-Learning-Angebote pädagogisch konzipiert und geplant? Welche E-Learning-Trends gibt es und wie werden digitale Medien zielgruppengerecht und didaktisch begründet in Bildungsprozessen eingesetzt? Welche Rolle spielen Technologien wie Lernmanagementsysteme in einem E-Learning-Arrangement und nach welchen Kriterien werden sie für den Einsatz in mediengestützten Bildungsangeboten ausgewählt? Sie eignen sich einen differenzierten Blick auf die Vorteile und Herausforderungen des Einsatzes von Medien im Bildungs- und Weiterbildungsbereich an.

Modul 1 in Kürze

9 Leistungspunkte

1. Semester

1 Präsenzseminar

1 Online-Seminar, 1 Webinar

Lerneinheiten

Einführung E-Learning

Pädagogische Planungsprozesse

Lernmanagementsysteme

Trends und Technologien

Gender Mainstreaming und E-Learning

Videointerview mit Prof. Dr. Alke Martens

Im folgenden Videointerview stellt Professorin Martens Ihnen die Inhalte des Moduls »Lernen mit digitalen Medien« vor. 

Videointerview mit Dr. Lutz Hellmig

Im folgenden Videointerview stellt Ihnen Dr. Lutz Hellmig die Lerneinheit »Pädagogische Planungsprozesse« vor.

Lernformen

Prüfungsvorleistungen und Prüfung

Prüfungsvorleistungen

  • Bearbeitung von Aufgabenstellungen und Beteiligung
    an der Diskussion in der Online-Phase der Lerneinheit »Einführung E-Learning«

Prüfung

  • Hausarbeit

Dozentinnen und Dozenten

  • Prof. Dr. Patricia Arnold - Hochschule für angewandte Wissenschaften München
  • Dr. Martin Ebner - Technische Universität Graz
  • Dr. Lutz Hellmig - Universität Rostock
  • Dipl.-Päd. Uwe Kranz - Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V
  • Prof. Dr. Alke Martens - Universität Rostock

 

 

Kontakt zum Studienteam Medien und Bildung

Frauke Goldammer

Berufsbegleitender Masterstudiengang Medien und Bildung
Telefon: +49 (0)381 498 - 1266
E-Mail: medienundbildunguni-rostockde

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 318
18057 Rostock

Maria Asmus

Berufsbegleitender Masterstudiengang Medien und Bildung
E-Mail: medienundbildunguni-rostockde
Telefon: +49(0)381/498-1265

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 318
18057 Rostock